Schwerpunkte

CRN Channel-Champions 2016 | Drucker

Die Meister der Dokumente

21. Dezember 2016, 09:18 Uhr   |  Peter Tischer | Kommentar(e)

Die Meister der Dokumente

In Zeiten der Digitalisierung müssen Druckerhersteller ihre Geschäftsmodelle an die neuen Gegebenheiten anpassen. Welche Channel-Manager ihre Partner dabei am besten einbinden, haben die CRN-Leser bestimmt.

Die Digitalisierung wird im Druckerchannel als große Chance gesehen, auch in Zukunft lukrative Geschäfte zu machen. Derweil darf das klassische Geschäft zusammen mit MPS nicht vernachlässigt werden, sonst machen die Zukunft andere unter sich aus. Die Branche ist in Aufbruchstimmung. Immer und überall merkt man sowohl bei Herstellern als auch Resellern den Blick nach vorn. Den Channelmanagern fällt aktuell die komplexe Aufgabe zu, den Vertrieb und die Partner auf die neuen Herausforderungen einstellen, ohne dabei das wichtige Tagesgeschäft zu vernachlässigen.

Auch in diesem Jahr wählten die CRN-Leser wieder die drei Channel-Manager, die ihrer Meinung nach die Herausforderungen am besten gemeistert und dabei eng mit den Partnern im Channel zusammengearbeitet haben.

Seite 1 von 4

1. Die Meister der Dokumente
2. Michael Lang, Director Channel & Retail DACH
3. Dietmar Nick, Senior Direktor / stellv. Geschäftsführer KYOCERA
4. Jan Neumann, Vertriebsleiter Printing und Managed Print Services, HP

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Kyocera, Lexmark, HP

Drucker

DMS