Schwerpunkte

Limitierte Sonderaktion von Clevertouch

Digitale Schultafel zum Mieten

01. Juni 2021, 16:02 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Digitale Schultafel zum Mieten
© Clevertouch

Clevertouch bietet seine digitale Schultafel auch im Mietmodell an

Clevertouch hat ein Mietmodell für seine digitale Schultafel aufgelegt. Bei dem befristeten Angebot können Schulen die 86-Zoll große Touchscreen-Lösung schon für knapp 200 Euro im Monat mieten, etwa um schnell ein Corona-konformes Klassenzimmer auszustatten.

Touchscreen-Spezialist Clevertouch hat zusammen mit seinem Fokuspartner ETHA ein neues Mietmodell für sein interaktives Großformat-Display im Angebot. Die limitierte Sonderaktion gilt für die 86-Zoll großen digitalen Schultafeln der Linie »Impact Plus«. Bildungseinrichtungen können die Touchscreen-Lösungen für 199 Euro im Monat anmieten und damit beispielsweise schnell und unkompliziert alternative, Corona-konforme Klassenzimmer in Turnhallen oder anderen Räumen aufsetzen.

Die Großformat-Displays lassen sich mit Hilfe der integrierten Whiteboard-App »Lynx« in eine digitale Schultafel verwandeln. Sie verfügen über ein hochwertiges Sound-System und über 100 kostenfrei nutzbaren Lern-Apps in 4K-Auflösung für den digitalen Unterricht. Bis zu 50 verschiedene Devices lassen sich auf das Display aufschalten und deren Inhalte im Vollbildmodus oder im 4er-Split anzeigen.

Unterrichtsstunden und Webinare lassen sich darüber hinaus bequem und ortsunabhängig von jedem beliebigen Device aus erstellen und aufzeichnen. Im Anschluss daran können sie in der Lynx-Cloud abgespeichert und Kollegen oder Schülern individuell zur Ansicht oder Bearbeitung freigegeben werden. Für den Präsenz-Unterricht kann der Vortragende an jedem beliebigen Clevertouch-Gerät über sein eigenes Nutzerprofil auf seine individuell erstellten Sessions zugreifen.

Wie alle Clevertouch-Produkte verfügt auch Impact Plus über einen professionellen Onsite-Service für Vor-Ort-Reparatur. Dank integriertem Mobile-Device-Management (MDM) lassen sich zudem alle Screens ortsunabhängig steuern und mit der »Over-the-Air«-Update-Funktion jederzeit per WiFi auf den neuesten Stand aktualisieren.

Die fernsteuerbaren Displays eignen sich auch als Digital-Signage-Bildschirme und können beispielsweise Raumbuchungs- oder Stundenplaninfos anzeigen oder aktuelle Schul-News und Hinweise wiedergeben.

Das limitierte Angebot hat eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten und kostet 199 Euro pro Monat (zzgl. MwSt.). Im Angebot inbegriffen ist neben dem Display ein elektrisch höhenverstellbares Fahrgestell. Der Mietpreis ist als Sonderausgabe bzw. Betriebsausgabe steuerlich voll absetzbar. Vor-Ort-Schulungen und Ersteinrichtung der Clevertouch-Lösung sind gegen eine geringe Aufwandspauschale möglich. Nach Ende des Mietzeitraums kann das Gerät zu einem laut Clevertouch »attraktiven Übernahmepreis« übernommen werden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Clevertouch

Collaboration

Displays