Schwerpunkte

Wachablösung bei Electronic Partner

Hartmut Haubrich scheidet aus EP-Verwaltungsrat aus

03. Januar 2020, 12:52 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Hartmut Haubrich scheidet aus EP-Verwaltungsrat aus
© Electronic Partner

Hartmut Haubrich, Gründer von Electronic Partner (EP)

Hartmut Haubrich hat sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der Electronic Partner Handel SE niedergelegt und ist aus dem Gremium ausgeschieden. Der EP-Mitbegründer bleibt aber an der Spitze des Mutterkonzerns der EP-Gruppe weiter verbunden.

Zum Jahresende 2019 hat Hartmut Haubrich sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der Electronic Partner Handel SE nach 14 Jahren niedergelegt und ist aus dem Gremium ausgeschieden. Seine Nachfolge tritt Stefan Feuerstein an, der dem Verwaltungsrat bereits seit 2011 angehört. Weitere Mitglieder des Verwaltungsrates sind Michael Haubrich als stellvertretender Vorsitzender, Rüdiger Haubrich und Christian Mielsch.

Seit 1970 lenkte Haubrich zunächst als geschäftsführender Gesellschafter, später als Verwaltungsratsvorsitzender die Geschicke der Electronic-Partner-Gruppe, die er gemeinsam mit seinem Bruder Edgar gegründet hatte.

Als Vorsitzender des Verwaltungsrates und geschäftsführender Direktor der Muttergesellschaft von Electronic Partner Handel SE, der Haubrich Holding SE, bleibt er dem Unternehmen aber weiter eng verbunden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Electronic Partner verkauft »Easytel«-Marke
Electronic Partner holt neuen Vertriebsleiter Fachhandel

Verwandte Artikel

Electronic Partner

ITK-Köpfe

Heimvernetzung