Netzwerkdrucker

Hewlett-Packard mit Farb-Laserjet für Arbeitsgruppen

11. Februar 2010, 13:41 Uhr | Bernd Reder | Kommentar(e)

Für Arbeitsgruppen mit bis zu 15 Mitarbeitern ist der HP Color Laserjet CP4025n/dn von Hewlett-Packard ausgelegt. Der Printer, der rund 1300 Euro kostet, wird auf Wunsch mit Festplattenverschlüsselung ausgeliefert.

Der HP Color Laserjet CP4025 ist für Arbeitsgruppen mit bis zu 15 Mitgliedern ausgelegt.
Der HP Color Laserjet CP4025 ist für Arbeitsgruppen mit bis zu 15 Mitgliedern ausgelegt.

Beim Color Laserjet CP4025n/dn hat Hewlett-Packard vor allem auf die Punkte Sicherheit und einfache Managebarkeit Wert gelegt. Der Hersteller liefert den Drucker auf Wunsch mit einer integrierten Festplattenverschlüsselung aus. Das soll den Diebstahl von Daten erschweren.

Mithilfe des Web-Jet-Admin-Tools hat der Systemverwalter zudem die Möglichkeit, die Drucker zentral zu verwalten. Der kann Sicherheitseinstellungen ändern und das Druckverhalten von Anwendern oder User-Gruppen analysieren.

Diese Daten wiederum tragen dazu bei, die Druckkosten im Rahmen zu halten. Dies gilt auch für die Funktion »Color-Access-Control«. Mit lässt sich festlegen, welche Nutzer Farbdrucke ausgeben dürfen.


  1. Hewlett-Packard mit Farb-Laserjet für Arbeitsgruppen
  2. Technische Daten

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Hewlett-Packard Enterprise

Drucker

Anbieterkompass