Neuer Manager Solution Sales

Kodak Alaris holt Vertriebsprofi für den Lösungsverkauf

30. August 2022, 10:59 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Sebastian Zeilinger
Sebastian Zeilinger
© Kodak Alaris

Kodak Alaris verstärkt das Sales Team mit Sebastian Zeilinger. Als Manager Solution Sales soll er bei dem Scanner-Hersteller vorranging BPOs, Scandienstleister sowie Großkunden betreuen.

Die Kodak Alaris Germany GmbH hat Sebastian Zeilinger für ihr Sales Team gewonnen. In seiner neuen Position als Manager Solution Sales soll er vorranging BPOs, Scandienstleister sowie Großkunden betreuen. Sein Vertriebsschwerpunkt liegt dabei auf OEM-Produkten der Hersteller IBML und Ephesoft.

Zu seinem Aufgabengebiet zählt unter anderem die Erstellung von ganzheitlichen Lösungskonzepten für anspruchsvolle Input Management Anforderungen. Dabei stehen nicht nur Hard- und Software sowie Services im Fokus, sondern auch intelligente Prozesse für höchste Produktivität und einen schnellen ROI für den Kunden. Da seine Kernzielgruppe täglich sehr hohe Scanvolumen bewältigen muss, basieren diese Lösungen vorrangig auf OEM-Produkten der Hersteller IBML und Ephesoft. Darüber hinaus fungiert Zeilinger als Projektleiter und koordiniert die Aufgaben aller Beteiligten bis hin zur Übergabe.

Der erfahrene Vertriebsexperten begann seine Karriere im Digital Business Bereich 2010 bei der Softgate GmbH, für die er über zehn Jahre tätig war. Bereits dort hatte er Berührungspunkte mit den Scannern und Erfassungslösungen von Herstellerpartner Kodak Alaris. Zuletzt zeichnete er als Account & Partner Manager bei der Heinrichsen4easy GmbH für den Vertrieb von Dokumentenmanagement-Lösungen verantwortlich.


Verwandte Artikel

Kodak Alaris Information Management

Scanner

Workflow-Lösungen

Matchmaker+