Printing-Tool für das iPhone

Kostenloses Tool: Vom iPhone aus via Funk auf Canon-Printern drucken

2. November 2009, 17:18 Uhr | Bernd Reder | Kommentar(e)
Das iEPP-Tool von Canon zeigt Fotos auf dem iPhone in einer Indexübersicht an. Das vereinfachtdas Auswählen der Bilder, die der User druckenmöchte.

Das kostenlose Programm » Easy-Photo Print for iPhone« ermöglicht es dem Besitzer eines iPhones, Fotos auf Canon-Printern auszudrucken.

Kabellosen Fotodruck vom iPhone oder einem iPod Touch aus erlaubt die Software Easy-Photo Print for iPhone (iEPP) von Canon. Das Programm steht im iTunes-App-Store von Apple kostenlos zum Download bereit.

Mithilfe der Software lassen sich über ein Wireless LAN Fotos vom Apple-Gerät zu einem Multifunktionssystem von Canon transferieren und darüber ausgeben. Unterstützt werden die Geräte Pixma MP990, Pixma MP640 und Pixma MP560.

Das Tool ist laut Canon für das iPhone 3G und iPhone 3GS sowie den iPod Touch (ab Version OS 2.2.1) geeignet. Nach der Installation übernimmt Canon iEPP das Kommando. Die Software identifiziert automatisch das entsprechende Multifunktionssystem. Voraussetzung ist, dass ein WLAN-Zugang zum Drucker vorhanden und Apples Bonjour-Service aktiv ist.

Mittels Fingersteuerung (Gesten) kann der User auf dem iPhone oder iPod Bilder in einer Miniaturansicht anzeigen. Eine vergrößerte Darstellung der Bilder zur optimierten Druckvorschau ist ebenfalls per Fingersteuerung möglich. Diese Funktion erspart laut Canon unnötige Probeausdrucke.

Ein Touch-Befehl im Anschluss genügt, um das ausgewählte Bild für den Druck an eines der Multifunktionssysteme zu senden. Die Software stellt zudem einen Auslöser (Taste »Kamera«) zum Fotografieren und anschließenden Sofortdruck zur Verfügung.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Canon

Drucker

iPhone

Anbieterkompass