Flexible Anzeige-Lösungen

Maxhub bringt neue Professional Displays

15. Juni 2022, 8:44 Uhr | Lars Bube | Kommentar(e)
Maxhub Professional Display
© Maxhub

Der Display-Spezialist Maxhub hat seine neue Professional-Serie vorgestellt, die sich für den Einsatz in Videokonferenz- und UCC-Umgebungen ebenso eignet wie für Digital Signage oder im Shared Workspace.

Die neue Arbeitswelt bietet Unternehmen und ihren Mitarbeitern deutlich mehr Flexibilität, die für eine maximale Effizienz allerdings auch von den eingesetzten Geräten entsprechend unterstützt werden muss. Speziell für diese Anforderungen hat der Anbieter von Unified-Communication- und Displaylösungen Maxhub seine neue Professional-Serie entwickelt. Die 4K-Displays sind in Auflösungen von 43 bis 98 Zoll verfügbar und vereinen zahlreiche Funktionen für Collaboration, Videokommunikation und Digital Signage in einem Gerät. Sie sind bereits out-of-the-box für diverse Einsatzzwecke wie Bildung, Hospitality, Conferencing, Digital Signage und ähnliche Umgebungen optimiert. Die integrierte Lösung Maxhub Share erlaubt den Anwendern mit nur einem Klick eine Spiegelung ihrer Bildschirminhalte auf die großen Screens. Darüber können sie ihren Content, ganz im Sinne des BYOD-Gedanken, unabhängig vom genutzten Gerät und Betriebssystem auf die große Anzeige im Konferenzraum, Huddle Space, Hörsaal oder der Digital-Signage-Anwendung bringen. Dank der hohen Auflösung und dem großen Betrachtungswinkel von 178° ist dabei sichergestellt, dass alle Anwesenden einen guten Blick auf die dargestellten Informationen haben.

Für den Einsatz im hybriden Konferenz- und Meetingalltag sind die Professional Displays zudem voll mit den UC-Lösungen des Herstellers kompatibel. So bietet zum Beispiel die optionale 4K-All-in-One-Kamera Maxhub UC M40 ein 360-Grad-Sichtfeld sowie KI-Autotracking-Technologie und simultane Sprachverfolgung in zwei Richtungen. Das stellt sicher, dass alle Gesichter und die Stimmen der Teilnehmer jederzeit optimal übertragen und wiedergegeben werden. Dabei vereinfacht die integrierte Gerätemanagementsoftware Bytello DMS auch der IT-Abteilung ihre Arbeit, da die Techniker damit alle eingesetzten Professional-Displays zentral verwalten und auf dem aktuellen Stand halten können.

Die neuen Maxhub Professional Displays sind für den Fachhandel und Systemhäuser ab sofort erhältlich.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Maxhub

Digital Signage

Digital Workspace

Matchmaker+