Schwerpunkte

Business-Monitor plus Smart-TV

Samsung erweitert »Smart Monitor«-Lineup

09. Juni 2021, 15:53 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Samsung erweitert »Smart Monitor«-Lineup
© Samsung

Samsung bringt seine Hybrid-Geräte aus Business-Monitor und Smart TV in neuen Zollgrößen und einer zusätzlicher Farboption auf den Markt.

Ende 2020 hatte Samsung seine ersten Hybrid-Monitore gelauncht, die das Set-up eines Business-Monitors mit verschiedenen Funktionen eines Smart TVs kombinieren. Sie eignen sich laut Hersteller besonders für Studenten und Berufstätige, die auf einem einzigen Gerät arbeiten und lernen und es auch nach Feierabend nutzen wollen. Jetzt erweitert der Hersteller die Smart-Monitor-Reihe um zusätzliche Displaygrößen und Designvarianten.

Das ergänzte Lineup umfasst nun ein 43 Zoll großes Modell des »M7« mit UHD-Auflösung. Das Flaggschiffmodell ist mit einem 4K-Display, vorinstallierten Content-Streaming-Apps, Lautsprechern und HDR10-Funktionen ausgestattet und kommt mit einer solarbetriebenen All-in-One-Fernbedienung, die sich durch Sonnenlicht in Innenräumen, Glühlampen oder über einen USB-C-Anschluss aufladen lässt.

Der Smart Monitor »M5« mit FHD-Auflösung wird um ein kompaktes Modell mit 24-Zoll-Bildschirm erweitert. Die M5-Modelle mit 27 Zoll und 32 Zoll sind zudem jetzt auch in elegantem Weiß erhältlich.

Die neuen Modelle bieten darüber hinaus die von den Vorgängern bekannten Anschlussmöglichkeiten für PCs und Smartphones: Nutzer können ihre persönlichen mobilen Geräte per USB und Bluetooth sowie über »Samsung DeX«, »Tap View«, Mirroring oder »Apple AirPlay 2« verbinden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Samsung

Displays

Digital Workspace