Schwerpunkte

Nobel-Karossen und Jetons

So feierten die PFU-Partner in Monte Carlo

13. April 2011, 15:28 Uhr   |  Nadine Kasszian | Kommentar(e)

Zur vierten Fujitsu Imaging Conference lud PFU die Fachhandelspartner nach Monte Carlo. Hier hatten die Reseller die Möglichkeit, ihre Business-Gespräche in exklusive Locations wie das Hotel Paris oder das Monte Carlo Beach Hotel zu verlegen.

Für die vierte Fujitsu Imaging Conference hat sich PFU eine exklusive Location ausgesucht. In der Stadt der Schönen und Reichen Monte Carlo ging es in den vergangenen drei Tagen mal nicht um die Formel eins, sondern um Scanner in der Cloud.

Am Abend bekamen die Partner die Möglichkeit, ihre Business Gespräche an berühmte Orte wie das Monte Carlo Beach Hotel und das Hotel Paris zu verlegen.

Man munkelt, dass der ein oder andere Partner im nächsten Jahr nicht mehr dabei sein wird. Das liegt allerdings nicht an der Qualität der Veranstaltung, sondern an einer Glückssträhne im Casino vis-a-vis zum Hotel Paris.

Fujitsu Imaging Channel Conference

Martina Kern und Melanie Buonocore beide vom Ingram Micro
Markus Bauer von Systeam und Oliver Lochte von Document Technology
Klaus Schulz von PFU und Klaus Hohlweg von Ingram Micro

Alle Bilder anzeigen (18)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

PFU mit Hochleistungsscanner
PFU bringt Fujitsu-Scanner in die Cloud

Verwandte Artikel

Fujitsu, PFU