Schwerpunkte

Distributionsvertrag

Spigraph vertreibt Fujitsu-Scanner

08. November 2011, 11:20 Uhr   |  Samba Schulte | Kommentar(e)

VAD Spigraph und Fujitsu-Tochter PFU Imaging Solutions sind neue Vertriebspartner. Die neu gegründete Deutschland-Tochter des französischen Spezialisten für elektronische Daten- und Dokumentenerfassung distributiert ab sofort bundesweit das Dokumentenscanner-Sortiment des japanischen Herstellers.

Der französische Spezial-Distributor Spigraph hat sich im vergangenen Sommer durch die Übernahme von Alos inklusive seines VAD-Bereiches Document Technology eine deutsche Marktpräsenz aufgebaut. Nun hat die Deutschland-Tochter des Spezialisten für elektronische Daten- und Dokumentenerfassung mit der Fujitsu-Tochter PFU Imaging Solutions einen neuen Herstellerpartner gefunden. Ab sofort vertreibt die Spigraph GmbH das gesamte, von ScanSnap-Modellen bis zu fi-Scannern reichende Dokumentenscanner-Portfolio des japansichen Herstellers bundesweit an Systemhäuser und Reseller. Neben dem Lösungsangebot rund um elektronische Daten- und Dokumentenerfassung versprechen sich der VAD und der Anbieter bessere Konditionen und einen besseren Support als weitere Vorteile für ihre Fachhandelspartner.

Ronald Berger-Lefébure, Deputy Managing Director bei der Spigraph Group, kommentiert: »Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit PFU. Die neue Niederlassung in Deutschland unterstreicht unser Engagement als spezialisierter europäischer Value Added Distributor für Scanner.« Oliver Lochte, Geschäftsführer der Spigraph GmbH, fügt hinzu: »Bei uns steht stets der Mehrwert für unsere Kunden im Mittelpunkt. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung und Implementierung von Scanner-Lösungen. Wir freuen uns daher, nun auch Systemhäuser und Reseller, die in Deutschland Fujitsu-Scanner vertreiben, mit unserem Know-how und individuellen Systemlösungen unterstützen zu können.«

»Wir freuen uns sehr, dass Spigraph seine Geschäftsaktivitäten auf Deutschland ausgeweitet hat«, erwidert Mike Nelson, General Manager of Sales Operations von PFU Imaging Solutions. »Der Ansatz der Value Added Distribution und Spigraphs enge Verbindungen zur Reseller-Community werden uns sicherlich helfen, unser Geschäft in dieser wichtigen Region zu verstärken und auszubauen. Die Kooperation wird dem Channel neue Chancen sowohl für Dokumentenscanner als auch rund um das Dokumentenmanagement eröffnen.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

PFU mit einem Profi-Scanner für DMS-Anfänger
PFU mit neuer Unternehmensspitze
PFU scannt in die Cloud

Verwandte Artikel

Distribution

Distributionsverträge