Schwerpunkte

Neue Verantwortliche für Direktvertrieb

Xerox besetzt Führungspositionen in der DACH-Region neu

17. Mai 2021, 14:07 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Xerox besetzt Führungspositionen in der DACH-Region neu
© Xerox

Isabella Blüml, Peter Tabke und Jürgen Weber (von links) sind die neuen Verantwortlichen für den Direktvertrieb von Xerox in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Xerox besetzt drei Führungspositionen in seinem Direktvertrieb für die DACH-Länder neu. Peter Tabke ist neuer Head of Direct Sales für Deutschland. Seine Kollegen in Österreich und der Schweiz übernehmen zusätzlich auch die Geschäftsführung in ihren Ländern.

Xerox hat in den drei DACH-Ländern neue Führungskräfte ernannt. Peter Tabke ist neuer Head of Direct Sales für Deutschland, Isabella Blüml übernimmt die Position des Head of Direct Sales für Österreich und Jürgen Weber ist Head of Direct Sales für die Schweiz. Blüml und Weber übernehmen darüber hinaus die Rolle der Geschäftsführung für Österreich beziehungsweise die Schweiz.

Alle drei berichten direkt an Jacqueline Fechner, President DACH Operations. Mit dieser Struktur will der Printing-Spezialist künftig die Anforderungen der Kunden in einem sich schnell ändernden Geschäftsumfeld noch besser erfüllen können und die Reichweite in der Region vergrößern.

Peter Tabke, der die Rolle des Head of Direct Sales für Deutschland übernimmt, verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und Marketing in verschiedenen Branchen. Zuletzt bekleidete er die Position des Commercial Directors North & Central Europe bei Sonae Arauco.

Isabella Blüml und Jürgen Weber hatten zuvor bereits eine Vielzahl von Vertriebsfunktionen bei Xerox inne. So war Blüml zuletzt für das Large Enterprise Team in Österreich und der Schweiz verantwortlich und Weber leitete das Graphic Communication Team in Österreich und der Schweiz.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Xerox

Drucker

DMS