Schwerpunkte

Erstes Quartal 2010

Bechtle startet durch

22. April 2010, 13:47 Uhr   |  Nadine Kasszian | Kommentar(e)

Nach vorläufigen Zahlen hat das schwäbische Systemhaus Bechtle Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Vorjahr im ersten Quartal 2010 deutlich gesteigert. Der Konzernumsatz lag in den Monaten Januar bis März bei rund 350 Millionen Euro.

Die Bechtle AG schließt nach vorläufigen Zahlen das erste Quartal des Geschäftsjahres 2010 deutlich über den Markterwartungen ab. Der Konzernumsatz stieg in den Monaten Januar bis März auf rund 350 Millionen Euro und liegt damit rund zehn Prozent über dem Vorjahr (Vorjahresquartal: 319 Millionen Euro). Mit einem Vorsteuerergebnis von rund 10,2 Millionen Euro übertraf der Konzern das Vorjahresquartal um über 67 Prozent (Vorjahresquartal: 6,1 Millionen Euro).

Der Zwischenbericht für die Monate Januar bis März 2010 mit den endgültigen Zahlen wird am 12. Mai veröffentlicht.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Bechtle rechnet wieder mit Wachstum
 Bechtle drängt in neue Wachstumsmärkte
Bechtle eröffnet Niederlassung in Dortmund
IT-Branche wieder optimistisch

Verwandte Artikel

Bechtle