Mit Duplexeinheit

Dell mit schnellem SW-Laser für Vieldrucker

19. Oktober 2009, 15:13 Uhr | Werner Veith | Kommentar(e)
Der Laserdrucker »3330dn« von Dell für Schwarz-Weiß druckt bis zu 38 Seiten pro Minute.

Bis zu 38 Seiten pro Minute druckt der Schwarz-Weiß-Laserdrucker »3330dn« von Dell. Mit einer durchschnittlichen Ausgabeleistung 80.000 Seiten pro Monat geht ihm dabei auch längerfristig nicht die Puste aus.

Mit dem Schwarz-Weiß-Laserdrucker »3330dn« spricht Dell Arbeitsgruppen an, die ein hohes Druckvolumen haben. Dazu kann die Komponente bis zu 38 Seiten pro Minute drucken. Mit Hilfe von »True Print« liegt die Auflösung bei 1200 x 1200 dpi. Mit einer durchschnittlichen Druckleistung von 80.000 Seiten pro Monat ist das Gerät auch für eine höhere Belastung ausgelegt. Der Kaufpreis liegt dabei bei 509 Euro.

Für Papier gibt es ein Papierfach mit 250 Blatt, ein Multifunktionsfach für 50 Blatt und eine Erweiterungseinheit für 550 Blatt. Außerdem ist eine Duplexeinheit integriert. Für den Ausdruck erst nach PIN-Eingabe besitzt die Komponente ein numerisches Tastenfeld.

Für die Administration gibt es das »Toner Management System«, das »Printer Configuration Web Tool« und den »OpenManage Printer Manager«. Außerdem können unternehmensweite Verwaltungswerkzeuge den Drucker per SNMP einbinden.

In dem Drucker arbeitet Prozessor mit 466 MHz und einem Hauptspeicher von 64 MByte. Letzterer lässt sich auf bis zu 576 MByte aufrüsten. Für den Anschluss gibt es ein USB-2.0-, ein Fast-Ethernet-Interface und parallelen Druckerport.


Das könnte Sie auch interessieren

Matchmaker+