Schwerpunkte

Läuft auch als NT-Service

Kostenloser Syslog-Manager von Solarwinds

08. Januar 2009, 15:51 Uhr   |  Werner Veith | Kommentar(e)

Kostenloser Syslog-Manager von Solarwinds

Mit dem »Kiwi Syslog Manager« bekommt der Administrator einen kostenlosen Syslog-Demon, der die Meldungen einsammelt und automatisch archiviert. Außerdem gibt es kostenpflichtige Version, die etwa Nachrichten filtert und Aktionen auslöst.

Viele Geräte im Netzwerk protokollieren ihren Aktivitäten per Syslog und versenden sie einen Syslog-Server. Mit dem dem kostenlosen »Kiwi Syslog Manager« von Solarwinds sammelt der IT-Verwalter die Meldungen von den verschiedenen Komponenten. Die Syslog-Meldungen archiviert Kiwi automatisch in bestimmten Abständen. Die kostenpflichtige Version des Demons verfügt außerdem über eine Auto-Split-Funktion des Log-Files, Filterfunktionen, eine Scripting-Engine oder Weiterreichen der Syslog-Meldungen an eine ODCB-Datenbank.


Der »Kiwi Syslog Server« von Solarwinds erstellt aus den Syslog-Daten Statistiken
über einen bestimmten Zeitraum.

Das Programm empfängt und leitet Syslog-Meldungen weiter per UDP, SNMP oder TCP. Bei der Weiterleitung bleibt ursprüngliche Quell-Adresse erhalten. Es lassen sich die Syslog-Meldungen in verschiedenen Fenstern anzeigen. Außerdem erstellt die Kiwi Trends über den Syslog-Verkehr. Über einen Buffer stellt die Software sicher, dass keine Meldungen verloren gehen. Kiwi läuft entweder als Windows-Applikation oder als NT-Service. Die freie Version lässt sich auf der Website nach einer Registrierung herunterladen.

In der kommerziellen Version erkennt Kiwi nicht nur die Priorität oder den Tag, sondern auch Host-Name, -IP-Adresse oder Domain-Name. Treffen bestimmte Bedingungen zu, verschickt der Syslog-Demon die Meldung an einen anderen Host. Auch erzeugt Kiwi auf Wunsch einen SNMP-Trap. Außerdem kann Kiwi die Meldung auch im Windows-NT-Application-Log protokollieren.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Hey, what’s up?
Net Optics mit Port-Aggregatoren für 10-Gigabit-Ethernet
Netzwerk-Monitoring mit SNMP-Sensoren
Netzwerk-Daten mit Link-Aggregatoren abgreifen
Günstiger Netzwerkmonitor: Traffic-Grapher 6 im Test
Network-Computing-Test: Mit Whatsup Gold 12.0 im Netzwerk den Überblick bewahren
Mit »PRTG Network Monitor« Vmware-Server im Blick behalten
Network-Computing-Test: Software für die Überwachung von Diensten und Geräten im Netz
Die Abkürzung zu erfolgreichem Netzwerkmanagement
Netflow-Analyzer: kostenloses Tool von Solarwind
Server und Anwendungen mit Orion beobachten
Kostenloses Tool für Monitoring von Vmware-Servern von Solarwinds
Solarwinds Orion lauscht auf Netflow-Daten
Syslog, bitte zum Diktat
Solarwinds bringt viele Netzwerk-Hersteller unter einen Hut
Warum System- und Netzwerk-Monitoring ein Eckpfeiler der IT ist
Praxis: Worauf IT-Profis bei der Auswahl von Netzwerk-Monitoring-Tools achten sollten