Schwerpunkte

Lazy Friday

Lazy Friday: Die irrsten Fehlermeldungen Teil II

06. November 2008, 11:09 Uhr   |  Lars Bube | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 4 .

Adam Rieses Drucker

©

Na gut, dann muss man eben wieder zu herkömmlichen Vertragswerken zurückkommen und die Bedingungen ausdrucken, bevor man sie per Maus akzeptiert. Doch so leicht lässt sich der PC nicht austricksen: Schnell wird per USB der Drucker der Drucker verständigt, dass der entsprechende Druckauftrag vom System nicht erwünscht wird. Und schon hat auch der Drucker keine Lust mehr. Und auch wenn er sprachlich an die Rechtschreibung des Nutzers gebunden ist, so kann er doch wenigsten auf mathematischem Gebiet seinen Protest anzeigen:

Seite 5 von 10

1. Lazy Friday: Die irrsten Fehlermeldungen Teil II
2. Suaheli für Anfänger
3. Bitte sortieren Sie ihr Sprachzentrum neu
4. Das Kleingedruckte
5. Adam Rieses Drucker
6. Bitte starten Sie den Fehler erneut
7. Bitte installieren Sie eine Festplatte
8. Fromage C
9. Warum heißt der PC eigentlich Rechner?
10. Lars but not least

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Feuer frei - Kleine Hilfsmittel für den Kampf im Büro
So machen die IT-Promis Urlaub
Lazy Friday: Die irrsten Fehlermeldungen am PC
Gadgets - von der Wiege bis zur Bahre