Wechsel in der Geschäftsführung

Media-Markt-Saturn bekommt neuen Chef

10. August 2022, 13:34 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Sascha Mager
Sascha Mager ist neuer Deutschland-Chef von Media-Markt-Saturn
© Media-Markt-Saturn

Bei Media-Markt-Saturn bahnt sich erneut ein Wechsel in der Geschäftsführung an: Gábor Szilágyi gibt aus persönlichen Gründen den Vorsitz der Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft auf. Nachfolger wird der bisherige CDO Sascha Mager.

Die deutschen Landesgesellschaft von Media-Markt-Saturn verliert schon wieder ihren Geschäftsführer. Gábor Szilágyi hat sich aus persönlichen Gründen entschieden, den Vorsitz der Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft abzugeben und in seine Heimat Ungarn zurückzukehren. Dort wird er zum 1. Oktober 2022 erneut die Führung der ungarischen Landesgesellschaft von Media-Markt-Saturn übernehmen.

Szilágyi hatte die Position erst seit Februar 2022 inne, nachdem Deutschland-Chef Florian Gietl das Unternehmen Ende September 2021 aus persönlichen Gründen verlassen hatte, um eine neue Führungsposition in seiner österreichischen Heimat anzutreten. In der Zwischenzeit hatte Ceconomy-CEO Karsten Wildberger seinen Verantwortungsbereich bis auf Weiteres zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben übernommen.

Nachfolger von Szilágyi an der Spitze von Media-Markt-Saturn Deutschland (MMSD) wird mit Wirkung zum 15. August 2022 Sascha Mager, bisher Chief Digital Officer (CDO) und Mitglied des Executive Committee der Media-Markt-Saturn Retail Group (MMSRG). Mager wird auch in seiner neuen Funktion Mitglied des Executive Committee der Gruppe bleiben.

„Mit Sascha Mager als internem Nachfolger sorgen wir für einen nahtlosen Übergang in der Führung von Media-Markt-Saturn Deutschland“, so Karsten Wildberger, CEO von Ceconomy und Media-Markt-Saturn. „Als CDO für die gesamte Gruppe hat er bereits in den vergangenen Monaten in enger Zusammenarbeit mit der MMSD-Geschäftsführung auch das Digitalgeschäft in Deutschland maßgeblich gestützt und zugleich auch erste, wichtige Impulse zur weiteren Stärkung des stationären Geschäfts gesetzt.“


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Media-Saturn

Unterhaltungselektronik

Retail

Matchmaker+