Kirsch und Bieler bei Allterco Europe

Neuer CE-Anbieter startet mit Media-Markt- und Microsoft-Managern

Wolfgang Kirsch, CEO bei Allterco Europe
Wolfgang Kirsch, CEO bei Allterco Europe
© Allterco

Die neugegründete Allterco Europe holt sich zwei CE-Branchenexperten ins Management: Wolfgang Kirsch, Ex-Geschäftsführer der Media-Markt-Saturn-Gruppe wird CEO. Der frühere Channelmanager von Microsoft, Gregor Bieler, fungiert als Chairman des Advisory Boards.

Mit Allterco will sich ein neuer Player im deutschen Markt für Smart-Home- und IoT-Produkte etablieren. Dahinter steht eine in Bulgarien gegründete Technologie-Holding mit vier Tochterunternehmen und Niederlassungen in Bulgarien, China und den USA, die demnächst eine Niederlassung in Deutschland eröffnen will.

Für die Führung der neugegründeten Allterco Europe GmbH mit Sitz in München hat sich das Unternehmen zwei branchenweit bekannte Manager geholt: Wolfgang Kirsch, der frühere Geschäftsführer der Media-Markt-Saturn-Gruppe, zeichnet als CEO verantwortlich. Gregor Bieler, seit Sommer 2021 CEO EMEA des Data-Mastery-Anbieters Aparavi und zuvor als General Manager bei Microsoft für das Partnergeschäft verantwortlich, unterstützt als Chairman des neuen Advisory Boards. 

Kirsch wird in seiner neuen Funktion den Ausbau des Europageschäfts durch Vertrieb und Marketing in den jeweiligen Ländern forcieren. Er sieht die Ausgangslage für Allterco speziell im deutschsprachigen Raum als vielversprechend. Denn schon heute mache das Unternehmen hier einen erheblichen Teil seines Umsatzes, speziell mit seiner Flaggschiff-Produktlinie „Shelly“.

 „Das Thema Smart Home ist bereit für die Breitenanwendung und Shelly bietet technisch ideale Voraussetzungen, um hier zu einem führenden Player zu werden“, so Kirsch. „Gemeinsam mit dem Handel in ganz Europa möchten wir dafür sorgen, dass Kunden die Möglichkeiten der neuen Technologien verstehen und nutzen, sodass der Kontinent zum Vorreiter in Sachen digitale Tools für Zuhause wird.“

Kirsch war bis 2018 in leitender Position bei der Media-Markt Saturn Retail Group tätig, zuletzt als Chief Operating Officer. Nachdem er die Expansion in zahlreiche Länder vorangetrieben hatte, verantwortete er zuletzt über 16 Länder hinweg unter anderem den Aufbau von Eigenmarken, die Digitalisierung des Handelsgeschäfts und die Verknüpfung der Online- und Offline-Kanäle. Nach dem Ausscheiden bei Media-Markt Saturn unterstützte er über sein eigenes Beratungs-Unternehmen, als externer Berater bei McKinsey & Company sowie im Auftrag von Private-Equity-Unternehmen internationale Konzerne und Mittelständler bei der digitalen Transformation und dem Aufbau von Direct-to-Consumer-Geschäften. Parallel engagierte er sich bei Startups wie dem Retail-As-A-Service-Anbieter Vaund und dem nachhaltigen Kaffee-Produzenten Vitaboni.

 

 

aparavi
Gregor Bieler
© Aparavi

Neben Kirsch ist mit Gregor Bieler ein weiterer Branchensexperte bei Allterco neu an Bord: Als Chairman des Advisory Boards wird er die Gesellschaft, aber insbesondere auch Wolfgang Kirsch bei der Entwicklung und Umsetzung der Expansionsstrategie der Allterco Europe GmbH unterstützen. Bieler ist seit Sommer 2021 CEO EMEA des Data-Mastery-Anbieters Aparavi, zuvor war er als General Manager bei Microsoft für das Partnergeschäft verantwortlich. „Das Potenzial im Bereich Smart Home ist riesig und wir wollen Allterco in Europa dabei zu dem Namen schlechthin machen“, meint auch Bieler. „Mit der richtigen Strategie können wir nicht nur diejenigen erreichen, die Allterco schon kennen und lieben, sondern auch diejenigen überzeugen, die sich bisher noch nicht oder kaum mit der Thematik auseinandergesetzt haben. Mit Wolfgang haben wir dafür einen erfahrenen Experten und als Chairman des Advisory Boards werde ich mich bestmöglich einbringen, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen.“


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Microsoft , Media-Saturn, Ceconomy

Consumer Electronic

Smart Home

Anbieterkompass