Neuer Europa-Präsident bei Xerox

5. Januar 2004, 11:42 Uhr | | Kommentar(e)

Neuer Europa-Präsident bei Xerox. Der Drucker- und Kopierer-Konzern Xerox hat einen neuen Europa-Präsidenten: Armando Zagalo de Lima wird Nachfolger von Jean-Noël Machon.

Neuer Europa-Präsident bei Xerox

Seit dem 1. Januar 2004 ist Armando Zagalo de Lima neuer Präsident von Xerox Europa. Er löst in dieser Position Jean-Noël Machon ab, der nun als Präsident die Aktivitäten der Developing Markets Operations des Unternehmens leitet. Zagalo de Lima war zuvor seit September 2000 als Chief Operating Officer von Xerox Europa tätig.

Der neue Xerox-Europa-Präsident kam 1983 zu Xerox in Portugal. Seither hatte er verschiedene Management-Funktionen in ganz Europa inne. 1997 übernahm er die Position des General Managers für die Geschäftseinheit Südeuropa, in der die Länder Italien, Spanien, Portugal und Griechenland zusammengefasst sind. In der Folge wechselte er als Deputy Managing Director zu Xerox Europa, wo ihm die Verantwortung über die weltweit tätige Document Solutions & Services Group übertragen wurde.

Xerox


Matchmaker+