Philips Projektoren ab jetzt auch bei Tech Data

20. Januar 2004, 11:42 Uhr |

Philips Projektoren ab jetzt auch bei Tech Data. Der Broadliner Tech Data ergänzt sein Projektoren-Portfolio um Multimedia-Geräte von Philips.

Philips Projektoren ab jetzt auch bei Tech Data

Insgesamt hat Philips 15 Projektoren im Angebot, die sämtliche Bereiche von Home-Cinema bis hin zu großen Präsentationen abdecken. Fachhändler können alle Geräte in Zukunft auch bei Tech Data beziehen. Bislang hat Tech Data die Marken InFocus, Hewlett Packard, Liesegang, Toshiba, NEC und Sony vertrieben.

Der Distributor erwartet sich von Philips ein überdurchschnittliches Wachstum im Boom-Markt Projektoren. Marktforscher von DTC gehen davon aus, dass das deutsche Projektoren-Segment in den kommenden beiden Jahren um mindestens 20 Prozent wachsen wird. Gleichzeitig soll die Bedeutung von Marken steigen.

Weitere Informationen erhalten Fachhändler unter der E-Mail-Adresse: projektoren@techdata.de

TechData


Matchmaker+