Schwerpunkte

IDS Scheer

Stühlerücken im Vorstand von IDS Scheer

08. Dezember 2009, 12:01 Uhr   |  Nadine Kasszian | Kommentar(e)

Peter Gérard, Vorstandsvorsitzender der IDS Scheer AG, wird seinen zum 31. Dezember 2009 auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängern.

Peter Gérard soll die erfolgreiche Überleitung der IDS Scheer AG in die Software AG sicherstellen. Die Software AG hatte Scheer im Juli übernommen. Zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben wird er die Verantwortung für die Region EMEA übernehmen. Dabei war Gérard noch vor kurzem im Gespräch mit Computer Reseller News selbst davon ausgegangen, dass er das Unternehmen bald verlassen wird (CRN berichtete).

Josef Bommersbach, derzeit bei IDS Scheer AG als Senior Vice President verantwortlich für den Bereich Solutions, wird Vorstand der IDS Scheer für die Region DACH werden. Rudolf Keul, derzeit Senior Vice President Finance bei IDS Scheer, übernimmt die Funktion als Finanzvorstand. Dirk Oevermann, verlässt das Unternehmen in beidseitigem Einvernehmen, um zum 1. Januar 2010 neue Herausforderungen anzunehmen. Oevermann zeichnete für die Regionen DACH und EMEA verantwortlich. Jörg Vandreier scheidet ebenfalls zum 1. Dezember aus dem Vorstand aus.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

IDS Scheer AG