Harte und weiche Faktoren

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2

25. August 2008, 13:47 Uhr | Werner Veith | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 4

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2 (Fortsetzung)

Frank Herold, Manager Presales and Consulting für Central-Europe bei Quantum
Frank Herold, Manager Presales and Consulting für Central-Europe bei Quantum

Frank Herold, Manager Presales and Consulting für Central-Europe bei Quantum: »Wenn wir von heutigen TCO-Modellen sprechen, dann geht es nicht darum: Wie differenziere ich mich in einer ganzheitlichen Lösungsdarstellung? Wenn ein Kunde heute ein Problem hat, dann ist eine TCO-Betrachtung sehr komplex. Das gibt es kein festes Raster und kein Excel-Sheet mehr. Da stecken dann zwei, drei Tage Arbeit drin.« Und dann, stelle sich besonders bei kleinen und mittelständischen Unternehmen noch die Frage: »Sehen sie den Mehrwert und refinanziert sich das für das Unternehmen?«


  1. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2
  2. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2 (Fortsetzung)
  3. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2 (Fortsetzung)
  4. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2 (Fortsetzung)
  5. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2 (Fortsetzung)

Das könnte Sie auch interessieren

Matchmaker+