Wolfgang Stier

8. Januar 2004, 0:00 Uhr | | Kommentar(e)

Wolfgang Stier. Wolfgang Stier (50) verstärkt seit Mitte Oktober die Geschäftsführung von Kobil Systems in Worms. Als Senior Vice President für Sales und Marketing ist er vor allem für die Positionierung des IT-Security-Anbieters im internationalen Markt zuständig. Stier war zuvor als Bereichsleiter bei CAS Software in Kaiserslautern für die internationale Expansion nach Frankreich und in die USA verantwortlich.

Wolfgang Stier

Mit Wolfgang Stier holte sich Geschäftsführer Ismet Koyun einen erfahrenen Vertriebsprofi an Bord. Während seiner Tätigkeit bei CAS gelang es Stier durch die Expansion in die USA, den Umsatz im Jahr 2002 durch ein 40-prozentiges Wachstum auf 14 Millionen Dollar zu steigern. Vergleichbares strebt er nun in seiner neuen Position bei Kobil an.

Der studierte Diplom-Volkswirt begann seine berufliche Karriere im Sales Management bei der Karlsberg-Brauerei. Nach zehn Jahren im Biergeschäft wechselte er 1996 in die IT-Branche zu CAS Software. Ab 1998 war er verantwortlich für die Gründung und Etablierung der CAS Systems of America in Atlanta. Ein Jahr später begann er mit der Expansion nach Frankreich. Für beide Auslandsniederlassungen fungierte Stier als President und CEO.


Anbieterkompass