Schwerpunkte

D-Link honoriert Netzwerkprojekte

D-Link lädt Reseller und Systemhäuser zum Bierbrauen ein

03. Mai 2021, 10:56 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

D-Link lädt Reseller und Systemhäuser zum Bierbrauen ein
© D-Link

IT-Resellern und Systemhäusern, die für ein Projekt den Netzwerkplanungsservice oder die theoretische WLAN-Ausleuchtung von D-Link nutzen, spendiert der Hersteller ein Incentive fürs Projektteam dazu.

Die Arbeit an IT-Projekten kann aufreibend und zeitaufwändig sein und zerrt an den Nerven des gesamten Teams. Mit seiner aktuellen Fachhandelsaktion »Wie Gelb ist das denn?« will Netzwerkhersteller D-Link seinen Partnern die Projektarbeit erleichtern und dafür sorgen, dass die Teams auch ein bisschen Spaß haben.

IT-Resellern und Systemhäusern, die den Netzwerkplanungsservice und / oder die theoretische WLAN-Ausleuchtung in Anspruch nehmen, bietet D-Link zusätzlich eine Extraladung Spaß fürs Team. Wer bis einschließlich 30. Juni 2021 entweder einmal den Netzwerkplanungsservice oder einmal eine theoretische WLAN-Ausleuchtung von D-Link bucht, erhält ein Bier-Brau-Set für sich und ein Team seiner Wahl gratis als Team Incentive. Ein virtueller Escape Room winkt, sobald zweimal der Netzwerkplanungsservice oder zweimal eine theoretische WLAN-Ausleuchtung von D-Link gebucht wird.

Beide Services sollen die ideale Startvoraussetzung für Netzwerkprojekte schaffen. D-Link kümmert sich um eine optimale Planung basierend auf den Kundenanforderungen (Netzwerkplanungsservice) sowie um die ideale Positionierung benötigter Access Points im Rahmen der theoretischen WLAN-Ausleuchtung. Die Services umfassen eine Fläche von bis zu 5.000 qm und sind im Zeitraum des Incentives kostenfrei buchbar. Für größere Areale können Fachhändler die Serviceleistungen individuell anfragen.

Die Anmeldung ist unkompliziert: Einfach eine E-Mail an dce-vertriebsanfrage@dlink.com senden oder den D-Link Vertriebsinnendienst telefonisch kontaktieren. Sobald die entsprechende Leistung gebucht ist und der dazugehörige Grundrissplan vorliegt, legt D-Link mit der Arbeit los.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

D-Link

Datacenter

Digitale Transformation