Schwerpunkte

CRN Channel-Champions 2019

Die Storage-Helden

10. Dezember 2019, 14:51 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Platz 2, Heiko von Soosten von Acronis

Heiko von Soosten, Acronis, CRN Channel Champion 2019
© CRN

Heiko von Soosten

Heiko von Soosten, der frisch gebackene DACH-Chef von Acronis, zeichnet sich durch tolle Arbeit im Channel aus, wie die fünf CRN-Sterne der vergangenen Jahre eindrucksvoll belegen. Das titellose 2018 war nur ein kleiner Ausrutscher.

Seite 3 von 4

1. Die Storage-Helden
2. Platz 3, Maik Höhne von NetApp
3. Platz 2, Heiko von Soosten von Acronis
4. Platz 1, Santosh Wadwa von Fujitsu

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Fujitsu, Acronis, NetApp

CRN Channel-Champions 2019

ITK-Köpfe