Schwerpunkte

US-Hersteller Trendnet

Gigabit Switch mit Energiespartechnologie

24. September 2010, 16:04 Uhr   |  Folker Lück | Kommentar(e)

Gigabit Switch mit Energiespartechnologie

Sparsam: Die unverbindliche Preisempfehlung für den Trendnet-Switch »TEG-S16Dg« beträgt 133 Euro. Das Gerät ist ab sofort lieferbar.

Der US-amerikanische Netzwerkhersteller Trendnet International stellt aktuell den 16fach Gigabit Switch »TEG-S16Dg« mit energiesparender »Greennet«-Technologie vor. Der Produzent verspricht bis zu 70 Prozent niedrigere Stromkosten.

»Greennet« ist eine Switchtechnologie, die anhand der Anschlussart und der Länge des verwendeten Ethernet-Kabels die vom jeweiligen verbundenen Gerät benötigte Leistung ermittelt und entsprechend am Ausgang ausgibt. Mit Hilfe der »Greennet«-Technologie lässt sich laut Hersteller Trendnet der Stromverbrauch um bis zu 70 Prozent reduzieren.

»Greennet«-Geräte erkennen automatisch, wenn ein Ethernet-Port nicht verwendet wird, und senken die Leistungszufuhr entsprechend. Dies kann der Fall sein, wenn an dem jeweiligen Port kein externes Gerät angeschlossen ist, oder wenn das verbundene Gerät ausgeschaltet oder in den Bereitschaftsmodus versetzt wurde. Normale Umschalter sind nicht mit dieser Funktion ausgestattet und verbrauchen deshalb unter gleichen Netzwerk-Bedingungen deutlich mehr Strom.

Für die Datenübertragung über kürzere Kabel ist eine geringere Leistung erforderlich. Die »Greennet«-Technik erkennt die Länge des Kabels zwischen dem Umschalter und dem vernetzten Gerät und regelt die Stromzufuhr entsprechend. Dies erfolgt vollautomatisch ohne Benutzereingriffe und hat auch keinen negativen Einfluss auf die Produktleistung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Netzwerkmanagement