Transformation Index 2022 State of Cloud

Hybrid Cloud ist entscheidend für die Modernisierung

4. Oktober 2022, 13:36 Uhr | Jörg Schröper | Kommentar(e)
Cloud-native SASE-Plattform
© Pixabay

Der aktuelle "Transformation Index: State of Cloud" von IBM zeigt, dass mehr als 77 Prozent der Befragten ein Hybrid-Cloud-Konzept eingeführt haben, das die digitale Transformation voranbringen kann. Die Mehrheit hat jedoch Schwierigkeiten mit der Komplexität.

Den Index hat IBM laut eigenen Angaben entwickelt, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Cloud-Transformation zu planen und ihren Fortschritt selbst zu bewerten. Auf der Grundlage der Erkenntnisse von erfahrenen Cloud-Fachleuten sollen Unternehmen den Index nutzen können, um messbare Kennzahlen zu erhalten, die ihren Fortschritt quantifizieren und Bereiche mit Chancen und Wachstum aufdecken können. Der Index umfasste mehr als 3.000 Geschäfts- und Technologie-Entscheidungsträger aus zwölf Ländern und 15 Branchen, darunter Finanzdienstleistungen, Fertigung, Behörden, Telekommunikation und Gesundheitswesen, um zu verstehen, wo Organisationen auf ihrem Transformationsweg vorankommen oder gerade erst beginnen.

Der Index weist auf eine starke Korrelation zwischen Hybrid-Cloud-Einführung und Fortschritt bei der digitalen Transformation hin. Tatsächlich denken 71 Prozent der Befragten, dass es schwierig ist, das volle Potenzial einer digitalen Transformation auszuschöpfen, ohne dass eine solide Hybrid-Cloud-Strategie vorhanden ist. Gleichzeitig besitzen nur 27 Prozent der Befragten die notwendigen Eigenschaften, um ihrer Transformation als „fortgeschritten" zu betrachten. Warum also die Trennung?

Zu den Ergebnissen gehört unter anderem, dass Unternehmen der Meinung sind, dass die Einhaltung von Vorschriften in der Cloud derzeit zu schwierig ist - insbesondere, da die Durchsetzung von Vorschriften und Compliance-Anforderungen weltweit zunimmt. Während Unternehmen eine Vielzahl von Sicherheitsverfahren nutzen, um Workloads in der Cloud zu schützen, bleiben Bedenken hinsichtlich der Sicherheit bestehen. Da Unternehmen zudem vor der Realität eines Talentmangels stehen, können sie keine ganzheitliche Hybrid-Cloud-Strategie implementieren, was zu Lücken in der Sicherheit und Compliance und zu Risiken in Cloud-Umgebungen führen kann.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Hybrid Cloud ist entscheidend für die Modernisierung
  2. Mangel an den richtigen Fähigkeiten hemmt den Fortschritt

Verwandte Artikel

IBM

Digital Workspace

Digitale Transformation

Matchmaker+