Schwerpunkte

Netgear

Neue Produkte fürs Unternehmensnetz

01. Oktober 2010, 15:15 Uhr   |  Elke von Rekowski | Kommentar(e)

Neue Produkte fürs Unternehmensnetz

Ab Dezember im Sortiment: Netgear XSM7224S - ProSafe 24-Port 10 GE Managed L2+ Switch. (Foto: Netgear)

Einen leistungsfähigen Managed Switch mit zehn Gigabit Ethernet sowie die erste zentralisierte Netzwerkmanagementkonsole für Unternehmenslösungen hat Netgear jetzt angekündigt.

Der Netgear ProSafe 24-Port 10 GE Managed L2+ Switch XSM7224S bietet eine Performance von zehn Gigabit/s und maximale Skalierbarkeit über das gesamte Netzwerk. Das Netgear ProSafe Network Management System NMS200 ermöglicht es Kunden, alle Netgear Layer 2- und Layer 3-Switches im Unternehmensnetzwerk über eine einfache Benutzeroberfläche zu konfigurieren, zu verwalten und zu überwachen. Beide Netzwerkprodukte sollen sich unter anderem durch ihre einfache Bedienbarkeit bei hoher Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit auszeichnen.

Der neue ProSafe-Switch ist der erste zehn Gigabit Switch, der es Unternehmen ermöglicht, die Datendurchsätze ihrer Rechenzentren auf das Niveau von Großunternehmen zu beschleunigen, verspricht das Unternehmen. Der neue Switch erfüllt sämtliche Anforderungen an den Betrieb eines zehn Gigabit Rechenzentrums und bietet unter anderem eine höhere Server-Performance in virtualisierten Netzwerken sowie die Möglichkeit zur Anbindung mehrerer 10 GE Netzwerkspeicherlösungen wie beispielsweise der Netgear ReadyNAS 4200. Der »ProSafe 24-Port 10 GE Managed L2+ Switch XSM7224S« ist ab Dezember 2010 verfügbar.

Seite 1 von 2

1. Neue Produkte fürs Unternehmensnetz
2. Einfache Verwaltung

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Netgear