Datev übernimmt Rechenzentrum

q.beyond verkauft Teil des Colocation-Geschäfts

2. August 2021, 11:43 Uhr | Martin Fryba | Kommentar(e)
Q.beyond-CEO Jürgen Hermann
Q.beyond-CEO Jürgen Hermann
© q.beyond

Kein Hosting mehr, sondern Zukauf bei Cloud, SAP und IoT: Das 1.000 Quadratmeter große Rechenzentrum am Standort Nürnberg der IP Colocation geht an Datev. Mit dem Geld will q.beyond-Chef Jürgen Hermann weitere IT-Spezialisten zukaufen.

Vorstands-Chef Jürgen Hermann baut die aus QSC hervorgegangene Gesellschaft q.beyond weiter als IT-Dienstleister und Berater für die Digitalisierung aus. Das hei0ßt auch Ausstieg aus dem reinen Hosting-Geschäft. In Nürnberg hatte die Tochter IP Colocation ein 1.000 Quadratmeter großes Rechenzentrum betrieben, aus dem heraus vor allem Kunde Datev die IT seiner Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte betrieben hat. Nun übernimmt Datev das Datacenter, was nahe liegt: Datev kommt selbst aus Nürnberg und war vergangenes Jahr durch die Corona-Pandemie und den schnelles Umstieg seiner Klientel auf Homeoffice stark gewachsen. Datacenter-Kapazitäten können die Franken auch über die Pandemie hinaus gut gebrauchen, denn der Trend zu Heimarbeitsplätzen bleibt.

Wie viel Geld q.beyond für IP Colocation wurde nicht genannt. Aber wie die Mittel verwendet werden, darüber herrscht schon Klarheit. CEO Jürgen Hermann wird sie in Akquisitionen stecken. Im Fokus: Profitable Technologiefirmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 20 Millionen Euro oder Beteiligungen an Start-ups. Sie sollen Innovationen in die Branchen-Expertise von q.beyond tragen. Bereits im Juni 2021 hat der IT-Dienstleister den Modern-Workplace-Spezialisten Datac vollständig übernommen und sich an Snabble beteiligt, Anbieter einer Multi-Retailer-App.

Bereits im Herbst könnte Hermann die Kriegskasse für Übernahmen noch weiter füllen. Dann  will der CEO über die Zukunft der IP Exchange entscheiden und möglicherweise Teil 2 des Ausstieg aus dem Colocation-Geschäft bekannt geben.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Q.beyond

SaaS

Datacenter

Matchmaker+