Zwischen Bundesliga und Kreisklasse

Thema der Woche: Storage und Mittelstand

17. November 2008, 6:58 Uhr | Werner Veith | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 2

Thema der Woche: Storage und Mittelstand (Fortsetzung)


Benedikt Braun, Produktmarketing bei IBM Deutschland

Benedikt Braun, Produktmarketing bei IBM Deutschland: »Was bislang relativ wenig beachtet wurde, sind die rechtlichen Aspekte in der IT, insbesondere beim Thema Archivierung, Compliance und der elektronischen Steuerprüfung.« Hier seien etwa das HGB (Handelsgesetzbuch), GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) und GoBS (Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme) relevant. »Dabei steht zum Teil der Geschäftsführer mit persönlicher Haftung hinter diesen Vorschriften. Das ist wohl oft ein schwarzes Loch für Mittelständler. Es gibt nur wenige Experten für IT-Recht, und die sind hier gefragt.«

Dr. Wolfgang von Königslöw: Ein zentrales Problem sei das Data-Handling: Dieses müsse natürlich immer in Bezug auf die Geschäftsanforderungen gesehen werden. »Denn die IT ist kein Selbstzweck, sie muss immer irgendwelche Anforderungen erfüllen. Wenn wir das berücksichtigen, dann können wir auch eine passende Lösung umsetzen.«


  1. Thema der Woche: Storage und Mittelstand
  2. Thema der Woche: Storage und Mittelstand (Fortsetzung)
  3. Thema der Woche: Storage und Mittelstand (Fortsetzung)
  4. Thema der Woche: Storage und Mittelstand (Fortsetzung)
  5. Thema der Woche: Storage und Mittelstand (Fortsetzung)

Das könnte Sie auch interessieren

Administration erleichtert

Bessere Storage-Anbindung beim Xen-Server von…

SAN für die breite Masse

Beherrscht Raid 6

Hochverfügbarkeit bei Virtualisierung mit…

Erwerb der SAN/IQ-Software

HP baut Storage-Virtualisierung mit Kauf von…

Software für Continous-Data-Protection

Network-Computing-Test: Backup-Software…

In den Real-World Labs: FC-Systeme der unteren…

Network-Computing-Test:…

Grundlagen: Fibre-Channel-Speichersysteme für die…

Warum Fibre-Channel-Speichersysteme auch für…

Arbeitet mit Uninterruptible-Power-Supply zusammen…

Netzwerk-Storage von D-Link spricht mit…

Mit Hardware-Verschlüsselung

Cisco erweitertet ihr SAN-Switches um Module für 8…

Der Fokus bei Virtualisierung ändert sich

Gartner-Prognose: Die zehn wichtigsten…

Umweltschutz gegen Geld

Datenverschlüsselung für Speichersysteme und…

Hewlett-Packard und Brocade verschlüsseln Daten…

Storage-Systeme und Energieeffizienz

Studie: »Green Storage« für deutsche…

NAS-Speichersystem für kleine Firmen

Iomega mit Datentank für Kleinbüros

IctChannel Fallback Logo

Hochleistungs-Storage-Systeme

Storage-Appliances von H3C und Falconstor kommen…

Storage für Blade-Server von Sun

Sun stellt erstes Storage-Blade für seine…

IctChannel Fallback Logo

Speichersysteme für Ethernet und Fibre-Channel

Storage-Router von Qlogic unterstützt…

Kein Standard, um Lebensdauer zu ermitteln

Seagate liefert Solid-State-Drives vorerst nur an…

Test: Virtuelle Bandbibliothek von Falconstor

Network-Computing-Test: Virtual-Tape-Library…

SSDs als Cache im Einsatz

Verschiedene Tricks: Suns »Storage 7000«-Serie…

Differenzierte Betrachtung bei Unified-Storage…

Thema der Woche: Mittelstand mit dem Thema SAN…

Einzug von Backup-to-Disk

Thema der Woche: Backup - Teil 1: Stand der Dinge

Ernstfall proben

Thema der Woche: Backup - Teil 2: Recovery und…

Keine einheitliche Meinung

Thema der Woche: Backup - Teil 3: Pragmatische…

Disk-Backup kann Bandarchiv nicht ersetzen

Thema der Woche: Disk-Backup versus Bandarchive,…

Disk-Backup kann Bandarchiv nicht ersetzen

Thema der Woche: Disk-Backup versus Bandarchive,…

Vom Hype zum echten Trend

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 1

Harte und weiche Faktoren

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 2

Ratschläge für Interessierte

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3

Matchmaker+