Ratschläge für Interessierte

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3

1. September 2008, 13:30 Uhr | Werner Veith | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 4

Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3 (Fortsetzung)


Peter Wüst, Director Systems Engineering bei Network Appliance

Peter Wüst, Director Systems Engineering bei Network Appliance: Der Channel sei ein ganz wichtiges Thema: »Nur dort kann man eigentlich ganzheitlich beraten.« Denn letztendlich gehe es darum, dass ein Kunde aus seinem System das meiste herausholen könne. »Und dazu muss man sich vorher anschauen, ob es um eine Backup- oder Primary-Storage- oder virtualisierte Server-Umgebung geht. Neuerdings kommen noch Aspekte dazu, dass auch ein Softwarehersteller wie Oracle ihre Datenbank mit Virtualisierungstechnologien ausstattet. Auch so etwas muss Teil einer Beratung sein. Das sind dann die Mehrwerte, die man mit innovativen Technologien anstatt über eine Commodity-Plattform herausholen kann.«


  1. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3
  2. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3 (Fortsetzung)
  3. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3 (Fortsetzung)
  4. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3 (Fortsetzung)
  5. Thema der Woche: Storage-Virtualisierung, Teil 3 (Fortsetzung)

Das könnte Sie auch interessieren

Matchmaker+