Schwerpunkte

Lancom Systems

Uwe Neumeier ist Senior Vice President Channel Deutschland

02. September 2020, 16:54 Uhr   |  Natalie Lauer | Kommentar(e)

Uwe Neumeier ist Senior Vice President Channel Deutschland
© Lancom Systems

Seit dem 1. September leitet Uwe Neumeier bei Lancom den Channel-Vertrieb Deutschland. Mit seiner Verpflichtung geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Full-Service-Anbieter für KMU und Enterprise-Netze

Lancom Systems hat Uwe Neumeier zum neuen Senior Vice President Channel Deutschland ernannt. Seit dem 1. September zeichnet sich der 53-Jährige für die gesamtdeutschen Vertriebsaktivitäten des Netzwerkinfrastrukturausstatters in Channel und Distribution verantwortlich und soll die Erschließung neuer Markt- und Wachstumspotenziale befeuern.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in verschiedenen nationalen und internationalen Führungspositionen in der IT-Branche besitzt Uwe Neumeier sowohl im Channel-Geschäft als auch im Enterprise-Umfeld eine hervorragende Expertise: Bis 2017 verantwortete er für Fujitsu Technology Solutions zunächst viele Jahre das globale Servergeschäft und anschließend das Rechenzentrumsgeschäft in den Regionen EMEA und Indien. Davor fungierte er als Geschäftsführer und COO des IT-Distributors Also in Deutschland und Österreich. Im Vorfeld bekleidete der Vertriebsmanager unterschiedliche Management-Positionen bei Hewlett-Packard, wo er unter anderem als Country Manager und Direktor für das Netzwerkgeschäft in Deutschland zuständig war.

In seiner letzten Tätigkeit als CIO und CDO des Logistikdienstleisters Hellmann Worldwide Logistics verantwortete Neumeier die globale Konzern-IT und die Digitalisierung der Geschäftssparten und kann sich deshalb beim Thema digitale Transformation in die Perspektive der Endkunden hineinversetzen.

In seiner neuen Position als SVP Channel Deutschland wird Uwe Neumeier die Zusammenarbeit mit dem rund 8.000 Partner umfassenden Lancom Partnerkanal schärfen und strategisch ausbauen. Im Fokus steht dabei unter anderem die Erschließung neuer Geschäftspotenziale für die Partner durch die gezielte Vermarktung des erweiterten Lancom Lösungsportfolios etwa im Bereich SD-WAN und Cloud-managed Networks für mittelständische und Enterprise-Kunden.

Neben den vor Kurzem neu strukturierten Vertriebsregionen Nord-Ost, Mitte und Süd wird Uwe Neumeier die Leitung des deutschlandweiten Distributionsgeschäfts und des Vertriebsinnendiensts übernehmen. 

»Uwe Neumeier ist ein Top-Manager und Channel-Schwergewicht«, betont Lancom Geschäftsführer Stefan Herrlich. »Mit seiner Verpflichtung setzen wir einen starken Akzent, um den langjährigen Erfolgskurs an der Seite unserer Partner mit neuer Dynamik fortzuführen.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

LANCOM Systems

Netzwerk-Infrastruktur