Neuer CCO kommt von Also

Netgo Group komplettiert Geschäftsführung

Neu in der Geschäftsführung der Netgo Group: CCO Michael Gericks
Neu in der Geschäftsführung der Netgo Group: CCO Michael Gericks
© Netgo

Mit Michael Gericks hat die Netgo Group einen neuen Chief Commercial Officer. Er komplettiert das Management der Gruppe um CEO Oliver Mauss, CFO Alexander Blum und COO Bernd Krakau.

Michael Gericks soll bei der Systemhaus-Gruppe Netgo in der neu geschaffenen Rolle des Chief Commercial Officers neue Impulse setzen. Er verantwortet die Bereiche Sales und Marketing und komplettiert die Führung der Gruppe um Oliver Mauss (CEO), Alexander Blum (CFO) und Bernd Krakau (COO). Das Managementteam verfügt somit nicht nur über Erfahrung im Systemhausgeschäft, sondern auch im Bereich Cloud- und Managed Services.

Gericks kommt von Broadliner Also, wo er zuletzt als Senior Vice President (SVP) des Vendor Managements das Produktportfolio im Supply-Geschäft verantwortete. In seiner vorherigen Rolle führte er als SVP Consumptional Business das As-a-Service-Geschäft von Also.

Gericks ist seit mehr als 10 Jahren in der Informations- und Kommunikationstechnologie beruflich zu Hause und verfügt über ein umfangreiches Know-how in den Bereichen IT-Providing, Solutions, Cloud und IoT sowie langjährige Erfahrung in der Unternehmensführung.

Vor seiner Zeit bei Also sammelte er Erfahrungen in international tätigen Unternehmen. So war er bis 2013 bei dem Bankautomaten-Hersteller GRG Banking Equipment als Geschäftsführer des Auslandsgeschäfts für Lateinamerika in Mexiko City tätig und baute außerdem das Auslandsmarketing in China auf.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Netgo, Also

ITK-Köpfe

IT-Services