Vertrieb über Partner

Nutanix stellt Cloud-Bundles für Mittelstandskunden vor

15. November 2022, 12:55 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Digitalisierung der Industrie
© Eisenhans - AdobeStock

Nutanix hat ein vereinfachtes Cloud-Angebot für mittelständische Kunden vorgestellt. Die neuen Cloud-Bundles werden über die Nutanix-Partner vertrieben, die sie in ihre eigenen Angebote integrieren können.

Multi-Cloud-Spezialist Nutanix erweitert sein Cloud-Angebot um spezielle Bundles für Mittelstandskunden. Mit der neuen Generation der Cloud-Angebote können Kunden die Nutanix Cloud Infrastructure (NCI) zum Infrastrukturstandard in ihren Rechenzentren machen. Gleichzeitig bieten sie den Nutanix-Partnern verbesserte Optionen, die Bundles in ihre eigenen Angebote für mehr Wertschöpfung bei Kunden zu integrieren und ihren Marktanteil zu vergrößern.

Nutanix hauseigene NCI-Plattform bietet flexible Bausteine, um Legacy-Infrastrukturen zu ersetzen, die vorher aus separaten Servern, Speichernetzwerken und Speicher-Arrays bestanden. Über die NCI-Lösung ließen IT-Umgebungen mittels eines serverbasierten softwaredefinierten Modells vereinfachen“, erklärt Adam Tarbox, Vice President of EMEA Channel Sales. „Die neuen Cloud-Bundles erweitern dieses Angebot, um unserem Channel-Netzwerk in der EMEA-Region die Aufgabe zu erleichtern, Lösungen für hybride Cloud-Infrastrukturen, Multi-Cloud-Management, Unified Storage, Datenbanken und Desktopdienste zu bestellen.“  Nutanix wolle seine breite Channel-Basis mit innovativen Lösungen ausstatten, auf deren Basis die Partner ihre eigenen Mehrwertservices erbringen und dafür sorgen können, dass ihre Endkunden in der Lage sind, in einer zunehmend Cloud-basierten Welt zu skalieren.

 

Die neuen Cloud-Bundles für den Mittelstandsmarkt sind in drei Versionen verfügbar:

Das „Starter Bundle“ bietet Mittelstandskunden die Kernkomponenten einer hyperkonvergenten Umgebung mit „NCI Starter“, der den gesamten Aufbau der Rechenzentrumsinfrastruktur – einschließlich ihrer Rechen-, Speicher-, Netzwerk- und Virtualisierungskomponenten – zu einem integrierten Ganzen verschmilzt.

Das „Pro Bundle“ umfasst „NCI Pro“ und „Nutanix Cloud Manager (NCM) Starter“. NCM deckt private Clouds sowohl von Nutanix als auch VMware ab. NCM lässt sich laut Nutanix zudem so anpassen, dass eine Art „unsichtbarer Cloud“ entsteht. Entwickler greifen dabei über eine Marktplatz-ähnliche Plattform auf hybride Multi-Cloud-Ressourcen zu. Die Unternehmen kontrollieren, was für ihre Entwickler sichtbar ist, oder schreiben Governance-Richtlinien für den Ressourcenverbrauch vor.

Das „Ultimate Bundle“ beinhaltet „NCI Ultimate“ und „NCM Starter“. Es liefert skalierbare hyperkonvergente Leistungsstärke in einer heterogenen Anwendungsumgebung. Die Lösungen bieten höchste Leistung und SAN-Funktionen, die Unternehmen täglich nutzen.

Die drei Bundles sind inklusive Support erhältlich. Jedes der Angebote können Partner mit einer Rechenkapazität zwischen 72 und 192 Kernen beziehen. Das bedeutet, dass die neuen Bundles anders als bisher über keine feste Konfiguration verfügen, sondern nur insofern begrenzt sind, als dass sie eine Minimal- und Maximalzahl an Kernen aufweisen. Zudem lässt sich jede der drei Versionen um ein NUS-Pro-Bundle – NUS steht für „Nutanix Unified Storage“, die softwaregesteuerten Speicherdienste von Nutanix für verschiedene Protokolle (Laufwerke, Dateien, Objekte) – ergänzen. Dieses Bundle können Partner mit einer Speicherkapazität zwischen fünf bis zehn TiBs (Tebibytes; entspricht ungefähr fünf bis zehn Terabytes) ordern.

Alle bestehenden Cloud-Bundles behalten bis Ende Dezember 2022 ihre Gültigkeit, bis die Umstellung auf die neuen Cloud-Bundles vollzogen ist. Für Kunden der bisherigen Bundles arbeitet Nutanix gerade daran, ihnen die neuen Cloud-Bundles zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung anbieten zu können.

Nutanix-Partner profitieren vom selben Grad an Marketing-Unterstützung, den sie sonst erhalten würden, wenn sie Großkundensegment ansprechen. Neue Partner, die sich für die Mittelstandspakete interessieren, müssen sich zunächst für das Partnerprogramm registrieren.


Verwandte Artikel

Nutanix

Cloud Computing

Cloud Business