Schwerpunkte

Log Point

Alexander Noffz wird Channel Manager

12. April 2021, 16:37 Uhr   |  Selina Doulah | Kommentar(e)

Alexander Noffz wird Channel Manager
© Log Point

Alexander Noffz ist neuer Channel Manager bei Log Point

Log Point, Anbieter von SIEM-Lösungen, hat Alexander Noffz als Channel Manager Central EMEA vorgestellt. Er übernimmt jetzt die Leitung der Channel-Aktivitäten in der DACH-Region von München aus.

Log Point, Anbieter von SIEM-Lösungen, hat Alexander Noffz als Channel Manager Central EMEA vorgestellt. Er übernimmt jetzt die Leitung der Channel-Aktivitäten in der DACH-Region von München aus.

Der Security-Hersteller Log Point Alexander Noffz als Channel Manager Central EMEA für die DACH-Region an Bord geholt. Er übernimmt ab sofort den bestehenden Channel und soll in den kommenden Monaten auch neue Kunden erschließen. Neben der Weiterentwicklung der bestehenden Partnerlandschaft in Deutschland und Österreich soll er sich vor allem um den Aufbau der Channel-Region Schweiz kümmern. Hierbei wird ihn der dort tätige Account Manager unterstützen. Er wird zudem den Bereich SAP mit Partnern vorantreiben. Neben diesen Tätigkeiten soll sich Noffz auch um den Support von Managed Security Service Providern (MSSP) kümmern und weitere Partner zu MSSPs befähigen.

Noffz war zuvor in gleicher Rolle für Code 42 tätig. Frühere Stationen waren als Channel Managers bei Ping Identity und Clearswift. Fast 12 Jahre verbrachte er bei Symantec in verschiedenen Rollen, zuletzt in der Rolle des Partner Enablement Managers. Seine Karriere startete er 1995 als Account Manager bei der Steckenborn Computer.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Logpoint

IT-Security

Security-Service