Schwerpunkte

200 Security-Experten mehr

Atos kauft SEC Consult Group

23. Oktober 2020, 13:17 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)

Atos kauft SEC Consult Group
© Atos

IT-Dienstleister Atos will mit Übernahme der SEC Consult Group seinem Ziel näher kommen, »zum wichtigsten Anbieter von Cybersecurity für globale Organisationen« zu werden. In der Region DACH arbeiten nun 600 Security-Experten für Atos.

IT-Service-Riese Atos, 110.000 Mitarbeiter, zwölf Milliarden Euro Umsatz, kauft ich IT-Security-Kompetenz hinzu und übernimmt die SEC Consult Group. Rund 200 Experten des hauptsächlich in DACH seit 20 Jahren tätigen Dienstleisters ergänzen die rund 400 Atos-Experten in dieser Region. Die Großkunden von SEC Consult sind in den Branchen Finanzen, Versorgung, Technologie und dem Öffentlichen Sektor tätig. Die mittelständische Firma leistet Beratung und bietet Penetrationstests und Red Teaming. SEC Consult ist auch in Asien und den USA tätig.


Man habe »einen Grad an Globalisierung und Professionalität erreicht«, um jetzt von den »enormen Vorteilen« der Zusammenbeißt mit Atos zu profitieren, sagt CEO  Wolfgang Baumgartner von SEC Consult. Er stellt eine »immens wachsende Bedrohungen aus dem Cyberspace« fest. Seine Firma könne  insbesondere auf den Managed Security Services von Atos aufbauen.  


Atos will »zum wichtigsten Anbieter von Cybersecurity für globale Organisationen« werden, sagt Pierre Barnabé, Senior Executive Vice-President, Head of Big Data & Cybersecurity bei Atos.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Atos

IT-Security

Mobile Security