Schwerpunkte

Akquisitionen in der Systemhaus-Branche

Bechtle stärkt IT-Security- und CAD-Geschäft

21. Dezember 2018, 13:11 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Europas größter Solidworks-Partner

Daniel Held steigt beim CAD-Spezialsiten Coffee aus, bleibt Bechtle aber als Berater erhalten.
© Bechtle

Daniel Held steigt beim CAD-Spezialsiten Coffee aus, bleibt Bechtle aber als Berater erhalten.

Neben Security ist CAD für Bechtle eine ausgesprochen wichtige Säule im Systemhausgeschäft. Hier hat Bechtle bereits mit den Unternehmen Solidline, Solidpro und C-CAM einen starken Fuß im deutschen Markt, in Österreich agiert die Tochtergesellschaft Planetsoftware, in der Schweiz Solid Solutions. Die Bechtle Gruppe ist mit derzeit 37 Standorten und rund 450 Mitarbeitern größter Dassault Systèmes Solidworks-Partner in Europa und hält den höchsten Zertifizierungsstatus dieses für Bechtle wichtigsten CAD-Softwareherstellers.

Die Bande zu diesem Hersteller wird noch enger, denn nun kommt der CAD-Spezialist Coffee GmbH mit Sitz im hessischen Angelburg samt seiner sieben weiteren Standorten in Deutschland zu Bechtle dazu. Rund 70 Mitarbeiter erzielten 2017 10,2 Millionen Euro Umsatz. Coffee wurde 1997 gegründet. Rund 2.800 Kunden aus dem Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugbau sowie Produktdesign setzen auf Coffee. Das Unternehmen ist zertifizierter Partner für Solidworks und Solid CAM und deckt das gesamte Produktspektrum der Hersteller ab. Das Portfolio umfasst Beratung, Implementierung, Support inklusive Fernwartung und Schulungen.

Der Gründer von Coffee und bisherige geschäftsführende Gesellschafter, Daniel Held, stellt Bechtle seine über 20-jährige Markterfahrung als Berater für 3D-CAD-Business zur Verfügung. Neben Holger Arenz, seit acht Jahren geschäftsführender Gesellschafter von Coffee, übernimmt auch der langjährige Vertriebsleiter Torsten Seelig die Geschäftsführung. Coffee wird als Solidworks-Systemhaus auch künftig unter dem etablierten Firmennamen geführt.

Seite 2 von 2

1. Bechtle stärkt IT-Security- und CAD-Geschäft
2. Europas größter Solidworks-Partner

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Bechtle gewinnt Software-Ausschreibung der EU-Kommission
Bechtle wins software tender of the EU Commission
Bechtle knackt Umsatzmilliarde
»Ich bin ein Überzeugungstäter«
Keine Abweichung von der Dekaden-Logik bei Bechtle

Verwandte Artikel

Bechtle

Systemhaus

CAD