Schwerpunkte

Globales Vertriebsteam erweitern

Crowdstrike-Präsident Michael Carpenter in Armis-Vorstand

21. Juni 2021, 14:07 Uhr   |  Selina Doulah | Kommentar(e)

Crowdstrike-Präsident Michael Carpenter in Armis-Vorstand
© Armis

Neu im Vorstand von Armis: Michael Carpenter

Michael Carpenter wird Vorstandsmitglied beim Anbieter einer Plattform für Asset Visibility und Sicherheit Armis, um das globale Vertriebsteam zu erweitern und das Wachstum zu beschleunigen.

Armis, Anbieter einer Plattform für Asset Visibility und Sicherheit, gab die Ernennung von Michael Carpenter in den Unternehmensvorstand bekannt. Als President of Global Sales and Field Operations bei Crowdstrike war er am Ausbau der weltweiten Vertriebsorganisation und der Generierung von Geschäftswachstum beteiligt, was zum Börsengang des Unternehmens im Jahr 2019 führte. Vor Crowdstrike war Carpenter als President, Global Sales and Field Operations bei Tanium tätig.

In den letzten Jahren hat Armis seinen globalen Kundenstamm in den Bereichen Fertigung, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Finanzwesen erweitert. Armis erreichte dadurch laut eigener Aussage ein Umsatzwachstum von mehr als 750 Prozent, während die Anzahl der Kunden um mehr als 425 Prozent angestiegen sei. Außerdem hat das Unternehmen vor weniger als einem Jahr sein Partner-Programm gestartet und habe inzwischen 200 aktive Partner. „Armis hat mit der Adressierung von Pain Points eines jeden Unternehmens ein beeindruckendes Wachstum erreicht, denn das Risiko von Ransomware- und Lösegeld-basierten Angriffen durch unsichere, verbundene Geräte steigt weiter. Armis ist bereit, dieses Wachstum in den kommenden Jahren sehr schnell fortzusetzen“, sagt Michael Carpenter. 2019 wurde Armis ein offizieller Partner von Crowdstrike und ist auf dem Crowdstrike-Marktplatz vertreten.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN