Schweizer Cyber-Security-Spezialist

InfoGuard expandiert nach Deutschland

24. Januar 2023, 14:07 Uhr | Michaela Wurm
InfoGuard
© InfoGuard

Mit einer eigenen Niederlassung in München expandiert InfoGuard weiter in die DACH-Region. Vor kurzem hatte der Schweizer Cyber-Security-Experte seine ersten Auslandsniederlassung in Wien eröffnet.

InfoGuard vollzieht den nächsten Expansionsschritt in der DACH-Region. Nachdem der Schweizer Cyber-Security-Experte vor kurzem seine erste Auslandsniederlassung in Wien eröffnet hatte, folgt jetzt ein Büro in München.

Hintergrund sei stark zunehmenden Kundenbasis im deutschen Markt und die steigende Nachfrage nach Managed Cyber Defence und Incident-Response-Services, so das Unternehmen. Diese stehen auch im Fokus der Geschäftstätigkeit der neu gegründeten InfoGuard Deutschland GmbH.

Wie auch in Österreich betreue InfoGuard in Deutschland bereits zahlreiche namhafte Kunden aus dem Industrie- und Finanzumfeld und unterhalte mehrere erfolgreiche Partnerschaften, insbesondere mit größeren Versicherungsgesellschaften. Bereits jetzt seien zudem mehrere Spezialisten von InfoGuard in Deutschland als Senior Incident Responders und im Vertrieb tätig.

Der Anbieter ist vom deutschen BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) als qualifizierter APT-Response-Dienstleister gelistet, was InfoGuard als Beleg für den hohen Standard seiner Cyber-Defence- und Incident-Response-Services anführt.

„Wir freuen uns enorm, kurz nach der Eröffnung unserer Niederlassung in Wien den nächsten Schritt unserer Expansionsstrategie zu machen. Bereits heute betreuen wir mehrere große Kunden in Deutschland, darunter auch BaFin-regulierte Unternehmen. Wir sind uns sicher, dass Deutschland für InfoGuard ein großes Entwicklungspotenzial aufweist“, so Thomas Meier, CEO der InfoGuard AG

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Infoguard

IT-Security

Security-Software

Matchmaker+