TeleTrust-Verband

Informationstag zur elektronischen Signatur

1. August 2022, 15:36 Uhr | Folker Lück | Kommentar(e)
Digitale Signatur
TeleTrusT informiert auf dem Signaturtag
© H_Ko - AdobeStock

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrust) und der Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. (VOI) informieren auf einer Tagung über die elektronische Signatur und Vertrauensdienste.

Der sogenannte „Signaturtag“ findet als Präsenzveranstaltung am 20. September 2022 in Berlin statt. Der Kreis der Mitwirkenden besteht aus Unternehmen, Behörden sowie aus Forschenden in den Bereichen Informatik, Recht und Betriebswirtschaft. Mit der Veranstaltung wird eine Plattform geboten, bei der neben neuesten Informationen und Zukunftstrends rund um elektronische Signaturen und Vertrauensdienste vor allem der interdisziplinäre Meinungsaustausch unter Experten und Expertinnen im Vordergrund steht.

Trotz eines deutlichen Schubs bei der Nutzung in Folge der Pandemie gibt es nach Einschätzung der Veranstalter weiterhin viel Aufklärungsbedarf. Deshalb soll der Signaturtag tiefgreifende Detailinformationen bieten. Außerdem soll unter anderem mit einigen überholten Vorurteilen für die Nutzung von Signatur-Verfahren aufgeräumt werden, Missverständnisse bei Anwendungsmöglichkeiten (z.B. für Arbeitsverträge) sollen geklärt und neu zugelassene Verfahren vorgestellt werden. Moderiert wird die Veranstaltung von dem TeleTrust-Vorsitzenden Professor Dr. Norbert Pohlmann.

Programm und Anmeldung hier.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Teletrust Deutschland

IT-Security

Matchmaker+