Sophos Firewall

Performanter Schutz von Enterprise- und KMU-Netzen

25. November 2022, 11:37 Uhr | Anna Molder | Kommentar(e)
Sophos Xstream
© Sophos

Die neueste Version der Sophos Firewall ist laut Hersteller für die komplexen Anforderungen von verteiltem Enterprise Edge Computing optimiert.

Zugleich biete sie praxisorientierte Erweiterungen für die Absicherung von KMU-Netzwerken. Zu den Neuerungen zählen laut Sophos eine schnellere Prüfung verschlüsselten Datenverkehrs, dynamisches Traffic-Routing für IPv6, zusätzliche Ausfallsicherheit mit SD-WAN-Load-Balancing (Software-Defined Wide Area Network) und eine nahtlose Integration in Microsofts Azure Active Directory.

Die Sophos Firewall baut auf der Xstream-Architektur und programmierbaren Flow-Prozessoren auf. Die Pointe: Während andere Firewalls mit der Zeit langsamer werden, so der britische Security-Ausrüster, könne die hauseigene Firewall die Leistung steigern, selbst wenn neue Features und Funktionen hinzukommen. Sie biete damit jetzt die Leistung, den Schutz und die Ausfallsicherheit, die Unternehmen mit einer verteilten Infrastruktur benötigen. Zugleich vereinfache sie die Verwaltung komplexer Netzwerke.
 
Eine neue dynamische Hochleistungs-Routing-Engine und die Xstream TLS-FastPath-Beschleunigung (Transport Layer Security) verbessern laut Sophos die Inspektion von verschlüsseltem Datenverkehr. Dies vergrößere den Spielraum für Datenverkehr, der eine Deep-Packet-Inspection erfordert. Die asymmetrischen kryptografischen Funktionen der Xstream-Flow-Prozessoren, enthalten in jeder Appliance der XGS-Serie, sollen dabei die TLS-Untersuchung selbst in sehr anspruchsvollen Netzwerken ermöglichen.

Das neue SD-WAN-Load-Balancing sorge dabei für Leistung und Zuverlässigkeit beim Ausfall eines ISPs (Internet Service Provider). Sie biete zudem Verbesserungen bei hochverfügbaren Clustern und gewährleiste die uneingeschränkte Verfügbarkeit geschäftskritische Netzwerke. Zugleich sei für Administratoren die Verwaltung der Netzwerksicherheit dank der neuen Integration des Azure Active Directorys für nahtloses Single Sign-on und der neuen Host- und Service-Objektsuche einfacher denn je.
 
Die Sophos Firewall ist weltweit ab sofort über Sophos-Partner und -MSPs (Managed Service Provider) erhältlich.

Zuerst erschienen auf lanline.de.


Verwandte Artikel

Sophos

IT-Security

Mobile Security

Matchmaker+