IDEE und Tech Data: Passwort ade

„Thema Phishing komplett eliminiert“

4. Mai 2022, 10:58 Uhr | Martin Fryba | Kommentar(e)
IDEE
"Made in Germany": Aunthn ist eine passwortlose Authentifizierungslösung von SaaS-Anbieter IDEE aus München
© IDEE

Tech Data komplettiert sein Portfolio um die Authentifizierungslösung des Münchner SaaS-Anbieters IDEE. Kein Passwort, kein Token gleich keine Chance für Hacker? So sieht das zumindest Tech Data-Manager Ralf Stadler, der AuthN für eine „technologisch einzigartige Lösung“ hält.

Es hat doch noch rechtzeitig geklappt, zum Welt-Passwort-Tag am 5. Mai 2022 mit einem auf Identitätsschutz spezialisierten Hersteller einen Distributionsvertrag zu schließen. Die Lösung AuthN von Hersteller IDEE gibt es jetzt auch im Portfolio von Ralf Stadlers BU. Und weil Stadler als Direktor der Business Unit „Next Gen“ bei Tech Data auch Next-Gen-Produkte offerieren will, ist er von passwortloser Authentifizierungslösung überzeugt. „Traditionelle Passwort-Authentifizierungssysteme, die heute noch weit verbreitet sind, werden bald der Vergangenheit angehören“, sagt Stadler und schickt Cyberkriminelle quasi in den Vorruhestand. Denn, so Stadler: „Mit AuthN by IDEE können wir unseren Partnern eine technologisch einzigartige Lösung bieten, die für mich das Thema Phishing komplett eliminiert“.

Schön wäre es ja, wenn der Wettlauf zwischen Gut und Böse endlich entschieden würde. Einstweilen sollte man lieber darauf vertrauen, niemandem zu vertrauen und das Schutzniveau gegen Cyberattacken immer ein Stück weit höher zu setzen. Mit AuthN könnte es in der Tat gelingen, auch wenn jedem Security-Experten klar ist, dass es keine 100-prozentige IT-Sicherheit geben kann. Das weiß freilich auch Stadler, der das Schutzniveau von AuthN dank einer Verknüpfung von Kryptographie mit Blockchain-Technologie schon für sehr hoch hält. Die Lösung verringere das Risiko von Phishing und Hijacking bei Benutzerprofilen und verhindere die Verbreitung von Ransomware in Unternehmen, sind sich die Tech Data-Experten sicher, die Systemhäuser und MSPs beraten.

Der SaaS-Dienst kann übrigens als White-Label unter eigener Marke eingesetzt werden. Die Lösung sei einfach zu implementieren und für die Integration von Umgebungen wie Office 365 oder Salesforce vorkonfiguriert. Das reduziere Komplexität und Markteinführungszeit für Partner von Tech Data.

Alex Christophe, Sales Director IDEE, weist noch auf eine vor kurzem neu eingeführte Spezialität des Herstellers hin: Same Device MFA. Das sei eine Login-Methode für Unternehmen, „die die Verwendung von Smartphone-Authentifikatoren nicht umsetzen können und die Komplexität, Kosten und Risiken zusätzlicher Geräte wie Anhänger, Schlüssel oder Karten vermeiden möchten“. Same Device MFA gibt es ebenfalls bei Tech Data.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

TD Synnex

Matchmaker+