Schwerpunkte

Authentifizierungslösungen

Yubico und Infinigate werden Partner

24. März 2021, 11:27 Uhr   |  Selina Doulah | Kommentar(e)

Yubico und Infinigate werden Partner
© Yubico

Patrick Schnell, Senior Channel Manager DACH & CEE bei Yubico

Der Security-Hardware-Anbieter Yubico erweitert seine Partnerschaft mit dem Value-Added-Distributor Infinigate in der DACH-Region. Yubico verspricht sich hier einen großen Wachstumsmarkt.

Yubico, ein Anbieter Security-Hardware-Lösungen für die Zwei- und Multifaktor- sowie die passwortlose Authentisierung, hat die Partnerschaft mit Infinigate in Deutschland und Österreich bekannt gegeben. Die Kooperation beginnt zum April dieses Jahres.

Mit der Partnerschaft verfolgt der Security-Anbieter seine Wachstumsstrategie in der DACH-Region. Das Ziel dieser Kooperation sei es, mehr Unternehmen in die Lage zu versetzen, Kontoübernahmen effektiv zu unterbinden, mit einer Technik, die schnell im gesamten Unternehmen eingesetzt werden könne und für alle Mitarbeitende einfach zu bedienen sei. Insbesondere die aktuelle Krise und der damit verbundene Wechsel ins Homeoffice haben den Bedarf nach sicheren Authentifizierungslösungen steigen lassen.

»Der Ausbau unseres Partnernetzwerks im deutschsprachigen Raum ist für uns von zentraler Bedeutung, denn hier liegt einer der wichtigsten Wachstumsmärkte für uns«, sagt Patrick Schnell, Senior Channel Manager DACH & CEE bei Yubico. Infinigate ist bereits ein Value-Added-Distributor für Yubico in anderen EMEA-Märkten, etwa in den Niederlanden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Yubico, Infinigate

Security-Hardware

IT-Security