Supermicro statt Huawei-Server

Acondistec stellt sein Portfolio breiter auf

14. Februar 2022, 12:51 Uhr | Michaela Wurm

Fortsetzung des Artikels von Teil 1

Aus für Huawei-Server

Huawei
Huawei
© Sundry Photography/AdobeStock

Die Portfolioerweiterung war auch nötig, nachdem absehbar wurde, dass sich Huawei aus dem Servergeschäft zurückziehen würde. Acondistec ist als Huawei-Distributor groß geworden. Der VAD war ein wichtiger Distributionspartner des chinesischen IT-Riesen und hat mitgeholfen, für dessen Enterprise-Produkte den deutschen Markt zu erschließen.

Huawei ist wegen der US-Sanktionen von wichtigen Komponenten, vor allem Intel-Prozessoren, abgeschnitten. Der Hersteller musste deswegen bereits seine Smartphone-Marke Honor abstoßen. Jetzt steht die Serversparte zum Verkauf. „Huawei-Server sind heute nicht lieferbar und nicht verfügbar“, bestätigt König. „Kurzfristig hat uns Huaweis Ausstieg schon getroffen.“

Installierte Server würden natürlich weiter mit Updates und Services versorgt. Auch die Wartungsverträge würden weiterlaufen. Für die Reseller, die ihren Kunden die Server empfohlen hatten, ist das allerdings ein Problem. Sie müssen ihnen bei Neuinstallationen jetzt einen anderen Hersteller empfehlen. Acondistec unterstützt sie mit kostenlosen Testgeräten von Supermicro und Inspur, um die Migration einfacher zu machen.

Der Verlust der Huawei-Server scheint indes verschmerzbar. Den meisten Huawei-Umsatz mache Acondistec ohnehin mit den Storage-Produkten, so König. Und auch im Netzwerkbereich wachse das Geschäft exponentiell. Der befürchtetet Imageschaden sei nicht eingetreten, Huaweis Storage- und Netzwerkprodukte seien weiter gefragt.

Acondistec baut deshalb sein Portfolio hier gezielt weiter aus. Seit kurzem ist mit Aishu ein weiterer Branchenriese aus China an Bord. Seine Datamangement-Lösung läuft auf einem Storage-Produkt von Huawei und wird über Huawei und Acondistec als „out-of-the box“-Lösung vertrieben. Auch der Support kommt so aus einer Hand.


 


  1. Acondistec stellt sein Portfolio breiter auf
  2. Aus für Huawei-Server
  3. IT als Service ist gefragt

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Acondistec, Inspur Electronics, Supermicro

Server

Spezialdistribution

Matchmaker+