Schwerpunkte

Mobility-Lösungen boomen

»Die Menschen telefonieren sogar mehr«

17. März 2020, 15:19 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)

»Die Menschen telefonieren sogar mehr«
© ICS

»Die häufigsten Entscheidungen drehen sich darum, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten«, ICS Geschäftsführer Attila Ilkin

Tag eins nach dem Katastrophenfall in Bayern steigt die Nachfrage nach B2B-Notebooks mit professioneller Audio-/Videoausstattung und mobilen Workstations stark. Von einem Boom rund um weitere Produkte für Homeoffices berichtet Attila Ilkin von ICS im CRN-Interview.

Täglich telefonieren die Call Center Mitarbeiter der Innosales Consulting & Services aus Nürnberg europaweit mit hunderten IT-Leitern, Entscheidern, Systemhauschefs und ihren Mitarbeitern. Angesichts der aktuell für viele Unternehmen schwierigen Situation hat ICS Geschäftsführer Attila Ilkin CRN einen seltenen Schulterblick in seinen Geschäftsbetrieb gewährt. Am Tag eins, nachdem der bayrische Ministerpräsident Söder den Katastrophenfall erklärt hat, ist  Verunsicherung zu spüren. Die Netze indes sind stabil, die Nachfrage nach IT-Infrastruktur und Security ausgesprochen gut.

CRN:Wie ist beurteilen Sie die aktuelle Stimmung in der ITK-Branche?
Attila Ilkin: Erstaunlich gut. Gestern Vormittag konnten wir unsere Ansprechpartner noch sehr schlecht erreichen. Das hat sich allerdings schon bis zur Mittagspause wieder auf ein normales Niveau eingependelt.


CRN:Das bedeutet, die Menschen telefonieren, obwohl Unsicherheit herrscht?
Ilkin: Die Menschen telefonieren sogar mehr, und zwar europaweit. Es gab vormittags häufig Verbindungsprobleme. Am frühen Nachmittag hatten sich die Carrier auf die Situation aber eingestellt und mehr Kapazitäten für Telefonie zur Verfügung gestellt.
 

CRN:Wie ist die Erreichbarkeit der Unternehmen?
Ilkin: Vor allem die Mitarbeiter an den Telefonzentralen waren verunsichert. Vielen war nicht klar, ob sie Mobilfunknummern kommunizieren dürfen. Denn viele Kollegen arbeiten inzwischen aus dem Homeoffice. Die häufigsten Entscheidungen drehen sich darum, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten und sich mit unseren Call Agents zu verbinden, beziehungsweise die Nummern zu nennen. Wir fragen in diesen Fällen nach, ob es sich um ein Diensthandy, ein Privatgerät mit dienstlicher Nutzung oder ein reines Privatgerät handelt und vermerken das in unseren Protokollen. Wir fragen auch ab, wie unsere Kunden später mit der Telefonnummer verfahren dürfen.
 

CRN: Wie laufen denn die Gespräche mit den Ansprechpartnern?
Ilkin: Wir stellen fest, dass die Gespräche ernsthafter sind. Tatsächlich nehmen sich die Gesprächspartner mehr Zeit für das Gespräch. Die »Willingness to Engage« beziehungsweise die »Willingness to Communicate«  – so nennen wir das in unserer Branche – hat sich tendenziell verbessert. Die IT ist nicht zum Erliegen gekommen. Die Verantwortlichen haben gerade in der jetzigen Situation schwierige Aufgaben zu lösen.
 

CRN: Und worüber sprechen die IT-Verantwortlichen mit ihren Mitarbeitern konkret?
Ilkin: Sie beschäftigen sich nach wie vor mit Infrastruktur und Security. Das sind die Dauerbrenner. Im Vergleich zu den Vorwochen ist die Nachfrage nach Notebooks mit professioneller Audio-/Videoausstattung und mobilen Workstations stark gestiegen. Dazu alle möglichen Produkte, die Unternehmen benötigen, um Homeoffices auszustatten: Router, Small Office USVs, Firewalls, VPNs, Monitoring-Lösungen, Cloud Dienste, Großbildschirme und A4-Arbeitsplatzdrucker.
 

CRN: Was empfehlen Sie Ihren Kunden?
Ilkin: Wir empfehlen, den postalischen Versand von Informationsmaterial einzustellen. Außerdem raten wir unseren Kunden, sich darauf einzustellen, dass klassische Präsenzveranstaltungen für eine weitaus längere Zeit nicht mehr stattfinden werden, als wir uns das heute vorstellen können. Für ganz wichtig halten wir es, den Kontakt zu Kunden und Partnern telefonisch und auf digitalen Kanälen aufrecht zu erhalten. Denn viele Unternehmen benötigen in der jetzigen Situation kompetente Beratung und Unterstützung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

CRN

Mobility

Router