Schwerpunkte

Managed Server mieten

Green IT für Mittelständler

21. Oktober 2010, 13:19 Uhr   |  Elke von Rekowski | Kommentar(e)

Green IT für Mittelständler

Mit einem neuen Service will Intares nun Mittelständler für Green-IT begeistern. (Foto: Koka Koala - Fotolia.com)

Immer mehr Unternehmen zeigen Interesse an Green IT. Vor allem gefragt sind preiswerten »Green-IT Dienstleistungen« in Kombination mit hochwertigen Managed Services steigt. Genau diese Nachfrage will Intares jetzt befriedigen und hat dazu sein Rechenzentrum erweitert.

Damit können Kunden ab sofort Ihre Applikationen und Server umweltbewusst hosten und managen lassen. Die zusätzliche Rechenzentrums-Infrastruktur, kombiniert mit dem Intares-Angebot, Managed Services zu mieten, soll vor allem für mittelständische Unternehmen und neugegründete Firmen für sich einnehmen. Das Server Miet-Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Die Server bei Intares stehen ab 62 Euro monatlich zur Nutzung bereit. »Professionelles Server Hosting mit hoher Leistung und einem Energieverbrauch von maximal 45 Watt unter Last markiert heute die Spitze der Entwicklung im Profi-Bereich außerhalb von Laborbedingungen«, sagt Intares-Geschäftsführer Dr. Bernhard Biedermann. Damit verbunden seien nicht nur Kostenvorteile, sondern auch umweltbewusstes Handeln.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Green IT