Sharkoon „SB2“

Großer Sound für kleines Geld

21. April 2022, 12:06 Uhr | Lars Bube | Kommentar(e)
Sharkoon SB2 Externe Soundkarte
© Sharkoon

Mit der „SB2“ bringt Sharkoon den Nachfolger seiner externen Soundkarte SB1 auf den Markt. Sie sorgt nicht nur für guten Klang, sondern dient zugleich als praktische Steuerungszentrale und USB-Adapter für Headsets.

Sharkoon Technologies hat den Nachfolger seiner vor allem bei Headset-Nutzern beliebten externen Soundkarte SB1 vorgestellt. Die „SB2“ soll diesen Erfolg fortschreiben und übernimmt dafür zentrale Design- und Steuerungs-Features des Vorgängers, wartet aber mit einem verbesserten Soundchip (CM108B) auf, der einen besseren Klang und mehr Möglichkeiten bietet. Als direktes Steuerelement verfügt das Gerät wieder über vier große und gut bedienbare Tasten, die dem Nutzer direkten Zugriff auf die wichtigsten Audio-Funktionen ermöglichen. Über sie lässt sich etwa bequem die Lautstärke regulieren und das Mikrofon stummschalten. Der vierte Button steuert bei der neuen Generation anstelle der Equalizer-Presets nun jedoch die Stummschaltung des Ausgabesignals.

Der verbesserte 10-Band-Equalizer kann dafür nun über die zugehörige Software aufgerufen werden. Er kommt nun mit 12 statt 8 vordefinierten Presets, die sich je nach Anwendungsprofil schnell umschalten lassen. Darüber hinaus bietet er den Anwendenden die Möglichkeit, den Sound an ihre individuellen Wünsche anzupassen. Auch der Surround-Sound wurde beim neuen Modell aufgewertet und bietet den Nutzenden jetzt virtuellen 7.1-Klang in drei verschiedenen Modi, die sich ebenfalls über die Software steuern lassen. Das wohl wichtigste Feature bleiben jedoch auch bei der SB2 die zwei integrierten 3,5-mm-Anschlussbuchsen, von denen eine TRRS-fähig ist. Mit ihnen kann die Soundkarte gleichzeitig als Adapter genutzt werden, um alle gängigen Headsets mit einem oder zwei Klinkensteckern an den USB-A-Port eines PCs oder Notebooks anzuschließen. Dabei setzt Sharkoon wieder auf einen vergoldeten USB-Stecker und treiberlose Installation.

Dementsprechend kann der Fachhandel die ab sofort verfügbare SB2 mit ihrer schlanken Preisempfehlung von 12,99 Euro wieder gut als praktischen Headset-Adapter mit direkter Steuerung und zusätzlichen Soundkarten-Features vermarkten.


Verwandte Artikel

Sharkoon

Audio

Gaming

Matchmaker+