Channel-Programm mit Bonus-Booster

Lenovo will PC-Channel für Services und Solutions mobilisieren

7. Februar 2022, 9:12 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Lenovo Headquarter
© Lenovo

Lenovos einst PC-lastiges Geschäftsmodell steht jetzt auf drei Säulen: Clients, Datacenter und Services. Nun hat der Hersteller ein neues weltweites Partnerprogramm aufgesetzt, das alle drei integriert. Partnern, die aus allen drei Bereichen verkaufen, verspricht Lenovo kräftige Bonus-Aufschläge.

Im Rahmen der Channelperspektiven on Air haben Lenovos Channel-Verantwortliche Ende des vergangenen Jahres für den Datacenter- und Client-Bereich den Teilnehmern auch das neue globale Partnerprogramm vorgestellt. In „Lenovo 360“ führt der Hersteller das gesamte Produktportfolio „von der Hosentasche bis zur Cloud“ in einem einzigen Programm zusammen.

Hintergrund des neuen Programms sei die derzeitige Transformation im Channel, so Oliver Rootsey, Director Lenovo Channel / SMB Sales, im Gespräch mit ICT CHANNEL. „Kunden wollen vermehrt Kombinationen aus Lenovo-Produkten, etwa eine Collaboration-Lösung und Datacenter-Leistungen“. Lenovo habe sich die letzen Jahre „vom PC emanzipiert“ und biete jetzt ein großes Ökosystem. Natürlich werde man weiter in das Client-Geschäft investieren, aber „Hardware allein ist es eben nicht“, deshalb werde man stärker in Lösungen denken. „IT wird abstrakter und viele Kunden wollen dieses abstrakte IT-Management in professionele Hände legen, um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.“

Von den rund 60.000 Mitgliedern des weltweiten Partnernetzes machen bisher nur sehr wenige alles, aber immer mehr Partner machen mit Lenovo auch Geschäfte mit Services. „Bereits rund die Hälfte spricht mit uns auch über Services und Solutions“, so Rootsey. Aber weltweit gerade einmal 10 Prozent der Partner verkaufen Lenovo-PCs, Datacenter-Produkte und Services. In Deutschland sei die Verteilung ähnlich, so Rootsey. Das zeige auch, welches Potenzial hier noch schlummere – und das will Lenovo jetzt heben. „Wir wollen den Channel, den wir aus dem PC-Geschäft haben, sehr breit für weitere Services mobilisieren.“ Das Interesse der Partner sei da. „Viele Partner suchen jetzt nach Orientierung. Und für weitere Geschäfte muss ich Services bieten“.


  1. Lenovo will PC-Channel für Services und Solutions mobilisieren
  2. Geschäft ruht auf drei Säulen
  3. Ganzheitliche Incentivierung

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Lenovo

Partnerprogramm

PC

Matchmaker+