Schwerpunkte

Lenovo

Lösung für robustes Edge Computing

08. September 2021, 13:44 Uhr   |  Anna Molder | Kommentar(e)

Lösung für robustes Edge Computing
© Lenovo

Lenovo gab bekannt, die VMware-Softwarelösung für den Edge auf seinen ThinkSystem-SE350-Edge-Servern auf den Markt zu bringen. Die Lösung liefere man direkt an die Edge-Standorte der Unternehmen. Dabei sei die VMware-Softwarelösung auf zwei robusten ThinkSystem-SE350-Servern vorinstalliert.

Lenovo wird laut eigenen Angaben die Softwarelösung von VMware für den Edge auf dem ThinkSystem SE350 einsetzen. Diese Lösung vereinfache das vernetzte Arbeiten dank integriertem Switching und drahtloser Konnektivität, wodurch externe Netzwerkkomponenten am Edge überflüssig sein sollen. Außerdem sei dadurch ein naht- und reibungsloser Betrieb möglich.

Die Lösung sei für Standorte geeignet, an denen Daten unmittelbar dort verarbeitet werden müssen, wo sie anfallen, und gleichzeitig in der Nähe der Datennutzenden, zum Beispiel im Einzelhandel, an Produktionsstätten und in Schulen. Aufgrund der robusten Bauweise des ThinkSystem SE350 halte die Lösung auch extremen Temperaturen und starken Erschütterungen stand. Darüber hinaus sollen die verschlüsselten Festplatten sowie Funktionen zum Erkennen von Bewegungen und Manipulationsversuchen für die Sicherheit des Geräts und der gespeicherten Daten sorgen.

Die Bereitstellung von weit entfernten Edge-Standorten erfordert eine Auswahl von Management-Tools, die es Unternehmen ermöglicht, Aufgaben nahtlos zu automatisieren, ohne dafür Fachleute vor Ort einsetzen zu müssen. Aus diesem Grund hat Lenovo seine Softwarelösung Open-Cloud-Automation um Funktionen speziell für den Einsatz am Edge erweitert. Diese sollen es Nutzenden ermöglichen, die Wertschöpfung dank moderner Management-Funktionen zu beschleunigen. Mit nur einer einzigen Schnittstelle lassen sich Planung, Bereitstellung und fortwährende Organisation des Lebenszyklus der physischen und virtuellen Infrastruktur, die für das Hosting von Cloud-Anwendungen im Rechenzentrum und an Tausenden von Edge-Standorten erforderlich ist, automatisieren, so das Versprechen.

Zuerst erschienen auf lanline.de.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Lenovo, VMware