Nachfolger für William Tian

Neuer Chef für Huaweis deutsches Consumer-Geschäft

9. August 2021, 9:28 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Colin Kong ist  neuer Country Manager Germany für die Huawei Consumer Business Group
Colin Kong ist neuer Country Manager Germany für die Huawei Consumer Business Group
© Huawei

Colin Kong verantwortet ab sofort das Deutschlandgeschäft der Huawei Consumer Business Group. Er übernimmt die Aufgaben von William Tian, der jetzt als President Consumer Business für den westeuropäischen Raum zuständig ist.

Colin Kong ist neuer Country Manager Germany für die Huawei Consumer Business Group (CBG). Der chinesische IT-Konzern hat den erfahrenen Manager zum Nachfolger von William Tian ernannt, der vor kurzem in die Rolle des President of Western Europe Consumer Business gewechselt ist.

Kong, der ab sofort das Consumer-Geschäft von Huawei im deutschen Markt verantwortet, war zuletzt als Senior Director für die Go-to-Market Pläne von Smartphones, Wearables und der Audio-Sparte in Westeuropa zuständig. Seit 14 Jahren bekleidet er bei Huawei verschiedene Positionen in strategisch wichtigen und hochkompetitiven Märkten wie Japan und den USA.

2009 ging er als Senior Director Products & Solutions bei Huawei nach Japan. Von 2017 bis 2019 lenkte Kong als Vice President Huawei Device USA Inc. den Vertrieb unter anderem für Tablets, Laptops, Wearables und IoT-Geräten in den Vereinigten Staaten. 2019 kam er nach Deutschland, um zunächst als Director Smartphones and Wearables, dann als Senior Director WEU Go-to-Market die Geschäfte rund um die Sparten Smartphones, Wearables und Audio in dem für das Unternehmen wichtigen Westeuropa-Markt weiter auszubauen.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Huawei

Consumer Electronic

ITK-Köpfe

Matchmaker+