Schwerpunkte

Dicota belebt Einstiegsmarke »Base XX«

Notebook-Tragelösungen für jeden Anspruch

09. Februar 2016, 11:32 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Dicota hat unter seinem Subbrand »Base XX« ein komplettes Portfolio aufgelegt. Ab sofort sind unter dem Label Base XX Notebooktaschen, Rucksäcken und Neopren-Hüllen erhältlich.

Taschen-Spezialist Dicota hat vor kurzem seine Untermarke »Base XX« reanimiert (CRN berichtete). Die Base XX-Produkte sind für das Einstiegs- beziehungsweise Value-Segment ausgelegt und sollen trotz günstiger Preise solide Qualität, langlebige Materialien und clevere Details bieten. Dicota verspricht auch für seine Basislinie hohe Produktionsstandards und unterstreicht diese mit einer erweiterten fünfjährigen Garantie. Alle Base XX-Taschenlösungen sind frei von PVC und erfüllen die europäischen REACH-Anforderungen.

Vertrieben wird das Base XX-Portfolio in Deutschland exklusiv über Distributor Also. Alle neuen Modelle sehen Sie hier:

Dicota Base XX-Portfolio

Unter seinem Subbrand »Base XX« biete Dicota ein komplettes Portfolio von Notebooktaschen, Rucksäcken und Neopren-Hüllen (Bild: Dicota)
»Base XX B« sind Rucksäcke für Notebooks von 14 bis 17,3 Zoll (Bild: Dicota)
»Base XX T« sind Toploader-Tasche für Notebooks von 14 bis 15,6 Zoll (Bild: Dicota)

Alle Bilder anzeigen (5)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Notebooktasche mit dem Smartphone orten
Dicota reanimiert den Dicota-Club
Dicota-Partner sollen cross selling-Potenzial nutzen

Verwandte Artikel

Dicota

Zubehör

Notebook